×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 26482414, Beitragsdatum: 10.09.2007
(0)
Bewerten

Sicherheitslichtvorhänge an AS-i jetzt mit ASIsafe Modul K45F LS

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Das neue elektronische ASIsafe Kompaktmodul K45F LS ("Light Sensor"), zertifiziert für SIL 3 gemäß IEC 61508, ermöglicht elektronische Sicherheitssensoren mit testenden Halbleiterausgängen sehr preisgünstig in AS-Interface einzubinden.





Das neue ASIsafe Kompaktmodul K45F LS ("light sensor"), zertifiziert für SIL 3 gemäß IEC 61508, ermöglicht elektronische Sicherheitssensoren mit testenden Halbleiterausgängen sehr preisgünstig in AS-Interface einzubinden, insbesondere die aktiven, optoelektronischen Standard-Lichtgitter und Lichtvorhänge (Typ 2/Typ 4 nach  IEC/EN 61496-1, -2) der Familie der berührungslos wirkenden Schutzeinrichtungen.
 
Dabei entsteht vor allem im Bereich der Kostenersparnis ein enormer Vorteil. Denn nachdem sich seit Jahren Lichtvorhänge mit integrierter AS-i Schnittstelle und erweitertem Funktionsumfang im oberen Preissegment etabliert haben, steht nun eine Option zur Verfügung, um "normale, nicht feldbus-integrierte" Lichtvorhänge über die neue Variante der sicheren Kompaktmodul-Reihe K45F an AS-Interface anzubinden.
Besonders eignet sich dieses neue Kompaktmodul K45F beim Einsatz von z.B.  Lichtvorhängen SIMATIC FS 400 3RG7843 und -46. Dieses neue sichere Eingangsmodul kann aber auch mit Lichtvorhängen anderer Hersteller verwendet werden, wobei die gängigsten bereits systemgetestet wurden.
 
Vor allem das einfache Handling verschafft Vorteile. So erfolgt die Installation über plug & play dank bereits vorkonfektionierter Leitungen mit beidseitigen M12 Steckern.
Dies ermöglicht dann auch eine schnelle und unkomplizierte Austauschbarkeit von Lichtvorhängen. Dies ist gerade bei sicherheitsgerichteten Anwendungen hilfreich.
Ebenso erfolgt die Energieversorgung, sowohl des Senders als auch des Empfängers, allein aus der gelben AS-i Leitung. Damit kann auf die Zuführung des schwarzen 24V-Kabels verzichtet werden: hiermit reduziert sich zusätzlich der Verdrahtungsaufwand.
Sogar bei großen Schutzfeldbreiten wird dieser Vorteil aufrechterhalten, indem für die Senderversorgung ein eigenes Stromauskoppelmoduls entwickelt wurde.
 
Dank seiner UL, CSA und NRTL-Zulassung ist das Modul auch bestens geeignet für den Einsatz im amerikanischen Markt.
Das elektronische ASIsafe Kompaktmoldul für K45F beweist aufs Neue die hervorragende Eignung von AS-Interface als „Sammler“ von sicherheitsgerichteten Signalen im Feld.
Downloads
Bestellangaben insbes. für Zubehör (Kabel) ( 32 KB )


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.