×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download Beitrags-ID: 26574438, Beitragsdatum: 12.10.2007
(1)
Bewerten

Service Pack 3 zu SIMATIC iMap STEP 7 AddOn V3.0

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


Ab sofort wird das Service Pack 3 (SP3) zu SIMATIC iMap STEP 7 AddOn V3.0 freigegeben.
Mit dem Software Paket SIMATIC iMap STEP 7 AddOn können STEP 7 Anwender PROFINET Komponenten erstellen ohne SIMATIC iMap installieren zu müssen.
Das SIMATIC iMap STEP 7 AddOn ist kostenlos und wird ab STEP 7 Version V5.3 SP1 zusätzlich auf der STEP 7 Installations-CD ausgeliefert.

 

Was ist NEU in Service Pack 3?

Mit SIMATIC iMap STEP 7 AddOn V3.0 SP3 wird zusätzlich zu den bisher unterstützten Betriebssystemen das Betriebssystem MS Windows Vista 32 Business und Ultimate unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie in der zugehörigen SIMATIC aktuell. Siehe Beitrags-ID 26578762.

 

Wie kann das Service Pack bezogen werden?

Für den Bezug des Service Packs gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Download
    Wie gewohnt bieten wir einen kostenfreien Download an.
     
  • Mitlieferung des Service Pack 3 zu SIMATIC iMap STEP 7 AddOn V3.0 auf der Installations-CD von STEP 7 V5.4 SP3
    Auf der Installations-CD 2 von STEP 7 Version V5.4 SP3 ist das SIMATIC iMap STEP 7 AddOn Version V3.0 SP3 enthalten. Dies bedeutet auch, dass alle Kunden welche einen Software-Update-Service-Vertrag (SUS-Vertrag) zu STEP 7 haben das SIMATIC iMap STEP 7 AddOn automatisch erhalten. Außerdem ist das iMap STEP 7 Addon V3.0 SP3 auch im Download von SP3 zu STEP 7 V.4 enthalten.
    Siehe Beitrags-ID 26578452.
     

Installationsvoraussetzung für das Service Pack:

STEP 7 ab V5.3 SP3 muss installiert sein.
Es ist nicht erforderlich, dass eine ältere Version des SIMATIC iMap STEP 7 AddOn installiert ist.
 

Hinweis zur Installation:

  • starten Sie die Installation durch Aufruf von "SIMATIC_iMap_STEP7_AddOn_V30_SP3.exe"
     

Service Pack 3 zu SIMATIC iMap STEP 7 AddOn V3.0
 SIMATIC_iMap_STEP7_AddOn_V30_SP3.exe ( 113335 KB )

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.