×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 27045404, Beitragsdatum: 15.11.2007
(0)
Bewerten

SIMATIC Version Cross Manager V7.0 + SP1 lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Für den SIMATIC Version Cross Manager (VXM) V7.0 ist ein Service Pack 1 (SP1) verfügbar. Bei Neubestellungen wird der SIMATIC VXM V7.0 jetzt inklusive SP1 geliefert. Bereits erworbene SIMATIC VXM V7.0 können Sie unter Verwendung der vorhandenen Lizenzen mit der im Beitrag 27043127 zum Download angebotenen Software SIMATIC VXM V7.0 + SP1 hochrüsten.

Funktionen/Funktionserweiterungen

Der SIMATIC VXM V7.0 + SP1 ermittelt Differenzen zwischen verschiedenen Ständen (Versionen) eines Engineeringprojektes. Er kann ganze Projekte, Hardwarekonfigurationen, CFC-/SFC-Pläne, Bausteintypen und -instanzen, Signale, Ablaufreihenfolgen etc. miteinander vergleichen und dabei fehlende, zusätzliche oder unterschiedliche Objekte aufspüren. Auf dem Monitor präsentiert er die Vergleichsergebnisse in einer Kombination aus Baum und Tabelle. Zudem lassen sie sich ausdrucken und als Textdatei speichern. Die Differenzen (Objekte und Attributwerte) werden farblich markiert.

Ab dem SP1 ist der SIMATIC VXM V7.0 zusätzlich mit einer Schnittstelle ausgestattet, die den Austausch von Engineeringdaten (CAx Daten) im XML-Format mit Planungssystemen ermöglicht.

Eine Gesamtübersicht aller Funktionserweiterungen im Vergleich zum SIMATIC Version Cross Checker V6.1 finden Sie in der beigefügten Datei "Readme_VXM_V70_SP1.zip" (VXM-Wasistneu.wri) oder in der produktspezifischen Online-Hilfe, Abschnitt "Was ist neu".

Kompatibilität

SIMATIC VXM V7.0 + SP1 ist eine 32-Bit-Applikation für die Betriebssysteme Windows 2000 Professional, Windows XP Professional und Windows Server 2003. Für den Betrieb des SIMATIC VXM V7.0 + SP1 benötigen Sie zudem SIMATIC STEP 7 ab V5.3 oder SIMATIC PCS 7 Engineering Software ab V7.0. Der volle Funktionsumfang von SIMATIC VXM V7.0 + SP1 ist nur mit SIMATIC PCS 7 Engineering Software V7.0 + SP1 nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie in der Liesmich-Datei. Diese ist Bestandteil der beigefügten Datei "Readme_VXM_V70_SP1.zip".

Lieferumfang

Die Software SIMATIC VXM V7.0 + SP1 befindet sich auf einer TIA Toolset-CD, die zusammen mit einer License Key Disk und einem Certificate of License geliefert wird.

Hinweis: Ohne die für den Dauerbetrieb erforderliche Lizenz ist die Software auch auf der Toolset-DVD von SIMATIC PCS 7 V7.0 + SP1 sowie über den Download-Beitrag 27043127 verfügbar.

Bestelldaten
 

Benennung

Bestellnummer

SIMATIC Version Cross Manager V7.0 (inkl. SP1)
Floating License für 1 User, 5-sprachig (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch), ablauffähig unter Betriebssystem Windows 2000 Professional, Windows XP Professional und Windows Server 2003
Lieferform:
TIA Toolset-CD, License Key Disk, Certificate of License
6ES7 658-1CX07-2YA5
SIMATICVersion Cross Manager Upgrade V7.0  (inkl. SP1)
Floating License für 1 User, 5-sprachig (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch), ablauffähig unter Betriebssystem Windows 2000 Professional, Windows XP Professional und Windows Server 2003
Lieferform:
TIA Toolset-CD, License Key Disk, Certificate of License
6ES7 658-1CX07-2YE5

Installation

Achtung!
Bitte lesen Sie vor der Installation die Produktinformationen in der Liesmich-Datei (siehe anbei in der Datei "Readme_VXM_V70_SP1.zip").

Readme_VXM_V70_SP1.zip ( 27 KB )
 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.