×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 27058037, Beitragsdatum: 07.02.2008
(0)
Bewerten

Micro Automation: Flexibles Dekodieren und Verarbeiten von Data Matrix Codes (MAS 27)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Hinweis Die in diesem Applikationsbeispiel verwendeten SIMATIC S7-200 Komponenten befinden sich im Auslauf. ...

Hinweis
Die in diesem Applikationsbeispiel verwendeten SIMATIC S7-200 Komponenten befinden sich im Auslauf.
Diese Applikation können Sie noch einfacher und schneller mit der neuen SIMATIC S7-1200 realisieren.
Das entsprechende Applikationsbeispiel mit SIMATIC S7-1200 finden Sie unter der Beitrags-ID: 40603943
Viele weitere nützliche Applikationen mit SIMATIC S7-1200 finden Sie unter der Beitrags-ID: 35923253

Automatisierungsaufgabe
In einem mittelständischen Unternehmen soll der Warenfluss überwacht werden. Hierzu sollen die Waren an verschiedenen Stellen mittels Data Matrix Code Scanner erfasst werden. Im Unternehmen besteht der unten dargestellte Warenfluss.

Um den Warenfluss nachvollziehen zu können, werden die Waren an den Schnittstellen der verschiedenen Abteilungen mit einem Data Matrix Code Scanner erfasst. Der Warenfluss wird in einer Datenbank aufgezeichnet. Um die Komplexität des Micro Automation Sets niedrig zu halten, wird nur der Wareneingang betrachtet.

Automatisierungslösung
Ein Code Handlesegerät HawkEye HE40 ist über das RS232/PPI-Kabel mit dem Port 1 der SIMATIC CPU 224XP verbunden. An dem Port 0 der CPU 224XP ist das Text Display TD 400C angeschlossen. Die Kommunikation mit der Datenbank erfolgt über Industrial Ethernet und wird über den Kommunikationsprozessor CP 243-1 und den OPC-Server „PC-Access“ realisiert.

Startup Code
Zum Startup bieten wir Ihnen Softwarebeispiele mit Testcode und Testparametern als Download an. Die Softwarebeispiele unterstützen Sie bei den ersten Schritten und Tests mit Ihren Micro Automation Sets. Sie ermöglichen einen schnellen Test der Hardware- und Softwareschnittstellen zwischen den in den Micro Automation Sets beschriebenen Produkten.

Downloads

Inhalt Download
Micro Application Example Set27_DocTech_V1D0_de.pdf ( 2252 KB )
Bibliotheksbeschreibung Set27_DocLibrary_V1D0_de.pdf ( 399 KB )
Softwarebeispiel zum Startup (STEP 7-Micro/WIN Projektdatei) Set27_S7-200_V1D0_en.zip ( 21 KB )
Softwarebeispiel zum Startup (S7-200 PC-Access Projektdatei) Set27_PC-Access_V1D0_en.zip ( 9 KB )
Softwarebeispiel zum Startup (Microsoft Access Datenbank) Set27_MS-Access_V1D0_en.zip ( 630 KB )
Bibliothek (STEP 7-Micro/WIN Bibliothek) set27_s7-200-library.zip ( 2 KB )

Links

Inhalt

Beitrags-ID

S7-200 Systemhandbuch 1109582
HawkEye 40T Benutzerhandbuch 24676594
HawkEye 45T Benutzerhandbuch 24676193

Historie
Erste Ausgabe

Um stets über Produkt-Updates informiert zu sein, melden Sie sich für unseren produktspezifischen Newsletter an. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter
http://support.automation.siemens.com


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.