×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 27065811, Beitragsdatum: 03.12.2007
(0)
Bewerten

Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten für SIMATIC PCS 7-Automatisierungssysteme

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Ab Mitte 11/2007 lassen sich SIMATIC PCS 7-Automatisierungssysteme (AS-Bundles) durch einfache Auswahl vordefinierter Bestelleinheiten individuell zusammenstellen.
Für die Konfiguration der AS-Bundles steht Ihnen zunächst der Katalog ST PCS 7, Ausgabe November 2007, zur Verfügung. Ab 01/2008 bieten wir Ihnen zudem zwei Konfiguratoren (für AS Single Station und AS Redundancy Station) in der A&D Mall im Internet an, mit denen Sie Ihr Wunschsystem 24/7 rund um die Uhr online bestellen können.

Katalog ST PCS 7, Ausgabe November 2007

ST_PCS_7_V70_07_11

Mit den individuell konfigurierbaren AS-Bundles profitieren Sie automatisch von folgenden Vorteilen:

  • Das Automatisierungssystem ist bei Lieferung ab Werk ohne Aufpreis vormontiert und getestet.
  • Als Bonus bekommen Sie mit jedem Automatisierungssystem eine SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO (Prozessobjekte).

Durch die Einführung von Konfiguratoren für die individuelle Zusammenstellung von SIMATIC PCS 7-Automatisierungssystemen ändern sich ab sofort die Bestellnummern für bisher als Vorzugstypen angebotene AS-Bundles entsprechend der folgenden Ersetzungstabelle.
 

AS-Vorzugskonfigurationen Bisherige Bestellnummer Neue Bestellnummer (geändert am 23.06.08)
Standard-Automatisierungssysteme mit Industrial Ethernet-Anschaltung via CP
AS 414-3 mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne additives IF 964-DP und ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: CPU 414-3 mit 3 Schnittstellen (MPI/DP, DP und Steckplatz für IF-Modul), 2,8 MByte Arbeitsspeicher (je 1,4 MByte für Programm und Daten), Kommunikationsbaugruppe CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-3QD48-0XX0 6ES7 654-8BC01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-3QE48-0XX0 6ES7 654-8CC01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-6QD48-0XX0 6ES7 654-8BC01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-6QE48-0XX0 6ES7 654-8CC01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0QX48-0XX0 6ES7 654-8XC01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-1QD58-0XX0 6ES7 654-8BC01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-1QE58-0XX0 6ES7 654-8CC01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-4QD58-0XX0 6ES7 654-8BC01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-4QE58-0XX0 6ES7 654-8CC01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0QX58-0XX0 6ES7 654-8XC01-3XA0
AS 416-2 mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne additives IF 964-DP und ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: CPU 416-2 mit 2 Schnittstellen (MPI/DP und DP), 5,6 MByte Arbeitsspeicher (je 2,8 MByte für Programm und Daten), Kommunikationsbaugruppe CP 443-1 zum
Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-3JE48-0XX0 6ES7 654-8CG01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-3JF48-0XX0 6ES7 654-8DG01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-6JE48-0XX0 6ES7 654-8CG01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-6JF48-0XX0 6ES7 654-8DG01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0JX48-0XX0 6ES7 654-8XG01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-1JE58-0XX0 6ES7 654-8CG01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-1JF58-0XX0 6ES7 654-8DG01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-4JE58-0XX0 6ES7 654-8CG01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-4JF58-0XX0 6ES7 654-8DG01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0JX58-0XX0 6ES7 654-8XG01-3XA0
AS 416-3 mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne additives IF 964-DP und ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: CPU 416-3 mit 3 Schnittstellen (MPI/DP, DP und Steckplatz für IF-Modul), 11,2 MByte Arbeitsspeicher (je 5,6 MByte für Programm und Daten), Kommunikationsbaugruppe
CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-3KF48-0XX0 6ES7 654-8DH01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-3KG48-0XX0 6ES7 654-8EH01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-6KF48-0XX0 6ES7 654-8DH01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-6KG48-0XX0 6ES7 654-8EH01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0KX48-0XX0 6ES7 654-8XH01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-1KF58-0XX0 6ES7 654-8DH01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-1KG58-0XX0 6ES7 654-8EH01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 8 MByte 6ES7654-4KF58-0XX0 6ES7 654-8DH01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-4KG58-0XX0 6ES7 654-8EH01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0KX58-0XX0 6ES7 654-8XH01-3XA0
AS 417-4 mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne additives IF 964-DP und ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: CPU 417-4 mit 4 Schnittstellen (MPI/DP, DP und 2 Steckplätze für IF-Module), 30 MByte Arbeitsspeicher (je 15 MByte für Programm und Daten), Kommunikationsbaugruppe
CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-3LE48-0XX0 6ES7 654-8CK01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 20 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-3LG48-0XX0 6ES7 654-8EK01-5DA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-6LE48-0XX0 6ES7 654-8CK01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 20 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-6LG48-0XX0 6ES7 654-8EK01-5JA0
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0LX48-0XX0 6ES7 654-8XK01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-1LE58-0XX0 6ES7 654-8CK01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-1LG58-0XX0 6ES7 654-8EK01-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-4LE58-0XX0 6ES7 654-8CK01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-4LG58-0XX0 6ES7 654-8EK01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0LX58-0XX0 6ES7 654-8XK01-3XA0
Standard-Automatisierungssysteme mit integrierter Industrial Ethernet-Anschaltung
AS 414-3IE mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: CPU 414-3 PN/DP mit 2 DPSchnittstellen (MPI/DP und ein vormontiertes Modul IF 964-DP), 2,8 MByte Arbeitsspeicher (je 1,4 MByte für Programm und Daten), sowie
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-1SD58-0XX0 6ES7 654-8BD10-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-1SE58-0XX0 6ES7 654-8CD10-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-4SD58-0XX0 6ES7 654-8BD10-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-4SE58-0XX0 6ES7 654-8CD10-3GA0
AS 416-3IE mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: CPU 416-3 PN/DP mit 2 DPSchnittstellen (MPI/DP und ein vormontiertes Modul IF 964-DP), 11,2 MByte Arbeitsspeicher (je 5,6 MByte für Programm und Daten) sowie
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-1TE58-0XX0 6ES7 654-8CJ10-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-1TG58-0XX0 6ES7 654-8EJ10-3BA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-4TE58-0XX0 6ES7 654-8CJ10-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-4TG58-0XX0 6ES7 654-8EJ10-3GA0
Hochverfügbare Automatisierungssysteme, Single Stationen (mit einer CPU)
AS 412-3-1H mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, ohne Sync-Module und -Leitungen, bestehend aus: 1 x CPU 412-3H mit einer integrierten Schnittstelle (MPI/DP-Master), 768 KByte Arbeitsspeicher (512 KByte für Programm und 256 KByte für Daten), Kommunikationsbaugruppe CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Sync-Module, ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0VX48-0XX0 6ES7 654-8XA01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-2VD58-0XX0 6ES7 654-8BA01-3CA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-4VD58-0XX0 6ES7 654-8BA01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Sync-Module, ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0VX58-0XX0 6ES7 654-8XA01-3XA0
AS 414-4-1H mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, ohne Sync-Module und -Leitungen, bestehend aus: 1 x CPU 414-4H mit 2 integrierten Schnittstellen (MPI/DP-Master und DP-Master), 2,8 MByte Arbeitsspeicher (je 1,4 MByte für Programm und Daten), Kommunikationsbaugruppe CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Sync-Module, ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0MX48-0XX0 6ES7 654-8XE01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-2MD58-0XX0 6ES7 654-8BE01-3CA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-2ME58-0XX0 6ES7 654-8CE01-3CA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 2 MByte 6ES7654-4MD58-0XX0 6ES7 654-8BE01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-4ME58-0XX0 6ES7 654-8CE01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Sync-Module, ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0MX58-0XX0 6ES7 654-8XE01-3XA0
AS 417-4-1H mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, ohne Sync-Module und -Leitungen, bestehend aus: 1 x CPU 417-4H mit 2 integrierten Schnittstellen (MPI/DP-Master und DP-Master), 30 MByte Arbeitsspeicher (je 15 MByte für Programm und Daten), Kommunikationsbaugruppe CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR1 (18 Steckplätze), ohne Sync-Module, ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0RX48-0XX0 6ES7 654-8XM01-5XA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte 6ES7654-2RE58-0XX0 6ES7 654-8CM01-3CA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-2RG58-0XX0 6ES7 654-8EM01-3CA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 4 MByte RAM 6ES7654-4RE58-0XX0 6ES7 654-8CM01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), Stromversorgung PS 405; 10 A für DC 24 V, 2 Pufferbatterien, Memory Card 16 MByte 6ES7654-4RG58-0XX0 6ES7 654-8EM01-3GA0
Alu-Baugruppenträger UR2 (9 Steckplätze), ohne Sync-Module, ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0RX58-0XX0 6ES7 654-8XM01-3XA0
Hochverfügbare Automatisierungssysteme, Redundancy Stationen (mit zwei redundanten CPUs)
AS 412-3-2H mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: 2 x CPU 412-3H mit 2 x 1 integrierten Schnittstelle (MPI/DP-Master), 2 x 768 KByte Arbeitsspeicher (je 512 KByte für Programm und je 256 KByte für Daten), 2 Kommunikationsbaugruppen CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 2 MByte 6ES7654-2WD68-0XC0 6ES7 656-8BA31-1CA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m sowie 2 Stromversorgungen PS 405; 10 A für DC 24 V, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 2 MByte 6ES7654-4WD68-0XC0 6ES7 656-8BA31-1GA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, jedoch ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0WX68-0XC0 6ES7 656-8XA31-1XA0
AS 414-4-2H mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: 2 x CPU 414-4H mit 2 x 2 integrierten Schnittstellen (MPI/DP-Master und DP-Master), 2 x 2,8 MByte Arbeitsspeicher (je 1,4 MByte für Programm und Daten), 2 Kommunikationsbaugruppen CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 407;
10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 2 MByte
6ES7654-2ND68-0XC0 6ES7 656-8BE31-1CA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 407;
10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 4 MByte RAM
6ES7654-2NE68-0XC0 6ES7 656-8CE31-1CA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 405;
10 A für DC 24 V, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 2 MByte
6ES7654-4ND68-0XC0 6ES7 656-8BE31-1GA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 405; 10 A für DC 24 V, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 4 MByte 6ES7654-4NE68-0XC0 6ES7 656-8CE31-1GA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, jedoch ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0NX68-0XC0 6ES7 656-8XE31-1XA0
AS 417-4-2H mit SIMATIC PCS 7 AS Runtime License für 100 PO,
vormontiert und getestet, ohne CP 443-5 Extended, bestehend aus: 2 x CPU 417-4H mit 2 x 2 integrierten Schnittstellen (MPI/DP-Master und DP-Master), 2 x 30 MByte Arbeitsspeicher (je 15 MByte für Programm und Daten), 2 Kommunikationsbaugruppen CP 443-1 zum Anschluss an Anlagenbus Industrial Ethernet sowie
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 4 MByte 6ES7654-2PE68-0XC0 6ES7 656-8CM31-1CA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 8 MByte 6ES7654-2PF68-0XC0 6ES7 656-8DM31-1CA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 407; 10 A für UC 120/230 V, redundierbar, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards 16 MByte 6ES7654-2PG68-0XC0 6ES7 656-8EM31-1CA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 405; 10 A für DC 24 V, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 4 MByte 6ES7654-4PE68-0XC0 6ES7 656-8CM31-1GA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 405; 10 A für DC 24 V, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 8 MByte 6ES7654-4PF68-0XC0 6ES7 656-8DM31-1GA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, sowie 2 Stromversorgungen PS 405; 10 A für DC 24 V, 4 Pufferbatterien, 2 Memory Cards mit je 16 MByte 6ES7654-4PG68-0XC0 6ES7 656-8EM31-1GA0
Alu-Baugruppenträger UR2-H (2 x 9 Steckplätze), 4 Sync-Module für Entfernungen bis 10 m und 2 LWL-Sync-Leitungen, 1 m, jedoch ohne Stromversorgung, ohne Pufferbatterien, ohne Memory Card 6ES7654-0PX68-0XC0 6ES7 656-8XM31-1XA0

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.