Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 28263711, Beitragsdatum: 05.02.2008
(0)
Bewerten

Welche Image-Version des jeweiligen Bediengerätes können bei der entsprechenden ProTool-Version verwendet werden?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Konfigurationshinweis:
Bei der Projektierung von Windows-basierten Bediengeräten mit ProTool kann - abhängig von der ProTool-Version - nur eine bestimmte Image-Version des entsprechenden Bediengerätes verwendet werden.

Die Versionsangabe im Namen der Image-Datei (z.B. "MP370_V6_2.img") abstrahiert die ProTool-Version. Die genaue Version des Images kann mit ProSave oder PTUpdate - siehe Bild 01 - ermittelt werden.


Bild 01 - ProSave und PTUpdate

In der Tabelle "ProTool_Image_Versions_d.pdf" sind die zusammengehörigen Versionen für ProTool aufgelistet. Die Tabelle soll Ihnen ermöglichen, die verwendeten Versionen zu identifizieren und so Versionskonflikte zu vermeiden.

Anlage 1: ProTool_Image_Versions_d.pdf ( 14 KB )

Beispiel: 

TP170A unter ProTool V6.0 => V6.0.0.32
TP170A unter ProTool V6.0 SP1 => V6.0.1.4

Suchbegriffe:
Bediengeräteversion, Bediengeräteversionen

Fehlerdetails
Detailierte Fehlerbeschreibung
Helfen Sie uns, den Online Support zu verbessern.
Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden. Bitte kontaktieren Sie den Webmaster.
Kontakt zum Webmaster