Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 28465761, Beitragsdatum: 19.02.2014
(1)
Bewerten

Welche Ursachen können zu einem Abbruch der Installation führen bzw. verhindern das erfolgreiche Starten von WinCC flexible?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung
Grundsätzlich sollten Sie vor der Installation von WinCC flexible die "Readme" sowie die Systemvoraussetzung von WinCC flexible beachten.
Eine nicht erfolgreiche Installation von WinCC flexible kann unterschiedliche Ursachen haben.

Installationsprobleme von WinCC flexible können u. a. bei der Installation oder Konfiguration der MSDE (Microsoft Desktop Engine) entstehen.

Wenn während der Installation von WinCC flexible Probleme auftreten, sollten Sie zur Vorbereitung der Installation folgende Tools verwenden:
 

Deinstallation von ... Software Tool Beitrags-ID
WinCC flexible 2004 ForceUninstWCF.exe 1) 22350636
WinCC flexible 2005 und höher Cleanup Support Tool_V1_3_1_7.exe -
1) Nach der Deinstallation von WinCC flexible 2004 sollten Sie zusätzlich das Cleanup Support Tool ausführen.

Hinweis
Die MSDE von WinCC flexible kann abhängig von der WinCC flexible Version mit dem Cleanup Support Tool deinstalliert werden.

Anmerkung
Wenn Sie Probleme mit der Installation vom Microsoft SQL Server 2005 Express bei WinCC flexible 2008 haben, finden Sie weitere Informationen unter folgender Beitrag-ID 29420407

Sonstige Abhilfen
Sollten Sie nach Ausführen des Cleanup Support Tools weiterhin Probleme bei der erneuten Installation der MSDE haben, dann entnehmen Sie weitere Informationen sowie Abhilfen unter folgender Beitrags-ID 24435650.

Updaten von WinCC flexible
Prinzipiell muss vor der Installation von WinCC flexible die vorherige Version deinstalliert werden. Installationsreste der MSDE können ein erfolgreiches Installieren der neuen WinCC flexible Version verhindern. Um die MSDE vollständig von Ihrem System zu entfernen, verwenden Sie vor dem Installieren der neunen WinCC flexible Version das Cleanup Support Tool, welches Sie am Ende des Beitrags herunterladen können.

Wenn Sie während der Installation von WinCC flexible die nachstehende Meldung erhalten, dann Deinstallieren Sie das angezeigte Produkt über die Systemsteuerung > Software.

"Bitte deinstallieren Sie die vorhergehende Version bzw. andere Edition, bevor Sie diese Version von WinCC flexible installieren."

Anmerkung
Beachten Sie vor der Installation von WinCC flexible die Kompatibilität zu den anderen SIMATIC Produkten unter der Beitrags-ID 22055368.

Download - Cleanup Support Tool
Mit dem beiliegendem "Cleanup Support Tool" können Probleme, die eine erfolgreiche Installation von WinCC flexible verhindern, identifiziert und gegebenenfalls behoben werden. 

Entpacken Sie die Datei und führen Sie anschließend die "CleanupSupportTool.exe" aus.

Anlage1: CleanupSupportTool_V1_3_1_7.zip ( 1263 KB )

Ergänzende Suchbegriffe
Installationsabbruch, Installationsproblem, fehlerhafte Installation