×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 28570650, Beitragsdatum: 03.04.2008
(1)
Bewerten

Anbindung einer ET 200S an eine Rockwell CompactLogix über PROFIBUS

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Aufgabenstellung:  
In Produktionsanlagen überall auf der Welt ist es gängig, dass Kunden Automatisierungsgeräte von mehr als einem Anbieter einsetzen. Es besteht zudem die Notwendigkeit, dass diese Geräte miteinander kommunizieren und z.B. Komponenten verschiedener Anbieter in ein einziges Leitsystem integriert werden müssen. Im vorliegenden Applikationsbeispiel zeigen wir wie ein zyklischer Datenaustausch via PROFIBUS zwischen einer Rockwell (Allen Bradley) CompactLogix Steuerung und einer SIEMENS ET200S Peripherie realisiert werden kann.

Lösung:  
Die PROFIBUS Kommunikation für die Rockwell CompactLogix Steuerung wird mithilfe eines PROFIBUS-DP Master-Moduls von Hilscher implementiert. Das Applikationsbeispiel gibt Aufschluss über die Einzelheiten zur Installation des Hilscher PROFIBUS-DP Master-Moduls in die CompactLogix Steuerung, die Projektierungsdetails für die Kommunikation mit der ET200S Peripherie und die entsprechenden Diagnosefunktionen.

Das folgende Bild zeigt schematisch die Hardwarekomponenten in diesem Beispiel.

Die Kapitel "Projektierung und Bedienung" dieser Dokumentation sind zusätzlich als Flash Animation im Download Bereich verfügbar. Extrahieren sie die Zip-Datei auf ihrem PC in einen eigenen Ordner und starten sie die Animation durch Doppelklick auf die Datei Start.exe.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation
Anbindung einer ET 200S an eine Rockwell CompactLogix über PROFIBUS
28570650_ET200S_on_Rockwell_CompactLogix_DOKU_V10_d.pdf ( 1845 KB )
Animation
Flash Animation mit allen Schritten zur Konfiguration und Inbetriebnahme dieses Beispiels
28570650_Config_ScreenCams_V10.zip ( 23012 KB )
Code 
RSLogix5000 project, Sycon.net Konfigurationsdatei, ET200S GSD files
28570650_ET200S_on_Rockwell_CompactLogix_CODE_V10.zip ( 127 KB )

 

Ergänzende Informationen:
Dieses Beispiel ist Teil einer Serie von Applikationen zum Thema "Kommunikation von SIMATIC S7 mit Fremdsystemen". Die folgende Liste beinhaltet die Links zu den weiteren Applikationsbeispielen im Applikationen & Tools Portal.
 

Title

Link

Verbindung von PROFIBUS Netzen mit DeviceNet durch AnyBus-X-Gateways 23902276
Kommunikation einer SIMATIC S7-CPU am PROFIBUS mit Allen-Bradley Steuerungen über SST PROFIBUS Scanner 23809864
INAT Echochange-Gateway zwischen Allen-Bradley-EtherNet/IP-Netzen u. SIMATIC Industrial Ethernet-Netzen 23901499

 

Historie

Ausgabe

Änderungen

04/2008 Erste Ausgabe

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.