×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 28881800, Beitragsdatum: 21.04.2009
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe SIMATIC WinCC/DowntimeMonitor V 7.0 SP1 und SIMATIC WinCC/ProcessMonitor V 7.0 SP1

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Ab sofort sind SIMATIC WinCC/DowntimeMonitor V7.0 SP1 und SIMATIC WinCC/ProcessMonitor V7.0 SP1 lieferbar.
Für die Hochrüstung von V1.x auf V7.0 SP1 stehen Upgrades zur Verfügung. Im Rahmen des WinCC Comprehensive Supports erfolgt die Lieferung automatisch (ab KW 2009/17). Bitte beachten Sie, dass die Version ZWINGEND auf WinCC V7.0 SP1 aufsetzt.

WinCC/DowntimeMonitor und WinCC/ProcessMonitor ermöglicht die Ermittlung, Anzeige und Auswertung von Produktionskennzahlen zur Erhöhung der Anlagenproduktivität.

Beide Optionen sind Komponenten von SIMATIC WinCC/Plant Intelligence. Vordefinierte Key Performance Indikatoren (KPI) können von einzelnen Maschinenbaugruppen, Teilanlagen sowie von Produktionslinien (Equipment) ermittelt und visualisiert werden. Die wichtigsten Eigenschaften sind:

  • Ablaufverfolgung für Ausfallzeiten

  • Zuordnung von Ursachen und Gründen

  • Bewertung und Überwachung der Equipmenteffizienz.

  • Entscheidungsfindung auf Basis von Leistungsindikatoren durch Identifizierung der Ereignisse, die kostenintensive Equipmentausfälle verursachen.



Inhaltsübersicht:

1. Lieferfreigabe

2. Inhalte

3. Lieferumfang und Bestelldaten

 

1. Lieferfreigabe

Zu  WinCC V7.0 SP1 werden die Version WinCC/DowntimeMonitor V7.0 SP1 und WinCC/ProcessMonitor V7.0 SP1 freigegeben. Andere Versionen dieser Optionen sind nicht mit SIMATIC WinCC V7.0 SP1 lauffähig, bzw. verträglichkeitsgetestet.

2. Inhalte

2.1 Betriebssysteme

Folgende Betriebssysteme werden durch  WinCC/DowntimeMonitor V7.0 SP1 bzw. WinCC/ProcessMonitor V7.0 SP1 unterstützt.

  • Windows 2003 Server SP2 (Server/ Einzelplatz/ Client).

  • Windows 2003 Server R2 SP2 (Server/ Einzelplatz/ Client).

  • Windows XP Prof. SP2 / SP3 (Einzelplatz/ Client / Server bis zu 3 Clients).

  • Windows Vista Business, Enterprise, Ultimate SP1 (Einzelplatz/ Client).

2.2 Optionen laufen als Windows Dienst (Service Mode)

DowntimeMonitor und ProcessMonitor sind wie WinCC auch als Windows Dienst ablauffähig (z.B.: für abgeschlossene Server-Räume).

2.3 Einsatz für ein Equipment mit unterschiedlichen maximalen Produktionsgeschwindigkeiten (WinCC/DowntimeMonitor)

Die Maschine bzw. Anlage kann zur Laufzeit an kleine und große Taktzahlen d.h. an unterschiedliche maximale Produktionsgeschwindigkeiten angepasst werden. Damit ist es möglich zur Laufzeit zwischen unterschiedlichen Objektgrößen mit unterschiedlichen mechanische Formatsätzen zu wählen.

2.4 Mehrfach aktive Schichtkalender gleichzeitig (WinCC/DowntimeMonitor)

Gleichzeitiger Einsatz von bis zu drei Schichtkalender für unterschiedliche Equipment ist möglich. Dadurch können Maschinen, Anlagen bzw. Equipment in unterschiedlichen Schichtmodellen (Ein-, Zweischichtbetrieb) miteinander verglichen werden.

3. Lieferumfang und Bestelldaten

Die Lieferung des DowntimeMonitor V7.0 SP1 bzw. ProcessMonitor V7.0 SP1 umfasst eine DVD, einen USB Stick mit License Key und das Certificate of License. Die Dokumentation liegt auf der DVD. Eine separate Papierversion existiert nicht. 

3.1 WinCC/ DowntimeMonitor

 

Fabrikatebezeichnung Bestellnummer
WinCC / DowntimeMonitor V7.0 SP1
-  5 Equipment
-  25 Equipment
-  50 Equipment
-  100 Equipment
-  200 Equipment

6AV6372-1DB07-0BX0
6AV6372-1DB07-0DX0
6AV6372-1DB07-0FX0
6AV6372-1DB07-0HX0
6AV6372-1DB07-0KX0
WinCC / DowntimeMonitor V7.0 SP1
PowerPacks
- von 5 auf 25 Equipmentt
- von 25 auf 50 Equipmentt
- von 50 auf 100 Equipment
- von 100 auf 200 Equipment


6AV6372-1DB07-0BD0
6AV6372-1DB07-0DF0
6AV6372-1DB07-0FH0
6AV6372-1DB07-0HK0
WinCC / DowntimeMonitor V7.0 SP1
Upgrade
- von Version 1.x auf V 7.0 SP1


6AV6372-1DB07-0XX4

 

3.2 WinCC/ ProcessMonitor

 

Fabrikatebezeichnung Bestellnummer
WinCC / ProcessMonitor V7.0 SP1
-     50 KPI
-   250 KPI
- 1500 KPI

6AV6372-1DA07-0BX0
6AV6372-1DA07-0DX0
6AV6372-1DA07-0FX0
WinCC / ProcessMonitor V7.0 SP1
PowerPacks
- von  50 auf 250 KPI
- von 250 auf 1500 KPI


6AV6372-1DA07-0BD0
6AV6372-1DA07-0DF0
WinCC / ProcessMonitor V7.0 SP1
Upgrade
- von Version 1.x auf V 7.0 SP1


6AV6372-1DA07-0XX4

 

Die Bestelldaten der WinCC V7.0 SP1 entnehmen Sie bitte der entsprechenden Lieferfreigabe (Beitrags-ID: 34896120). Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner in Ihrer Siemens Niederlassung.

Siemens-Partner im Internet
 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit