×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 29746989, Beitragsdatum: 10.09.2008
(1)
Bewerten

STEP 7 Professional 2006 Service Release 5

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Die aktuelle Produkt-DVD von STEP 7 Professional 2006 wird mit dem Service Pack 4 (SP4) von STEP 7 V5.4,  dem Service Pack 5 von S7-SCL V5.3 dem Service Pack 6 von S7-GRAPH V5.3  und mit dem Service Pack 2 von S7-PLCSIM V5.4 aktualisiert und ist verfügbar. Kunden mit einem laufenden Software-Update-Service-Vertrag ( SUS-Vertrag ) zu STEP 7 Professional  erhalten automatisch eine DVD mit STEP 7 Professional 2006 Service Release 5 zugeschickt.

Kunden ohne laufenden Software-Update-Service-Vertrag ( SUS-Vertrag ) zu STEP 7 Professional können die Trial License mit STEP 7 Professional 2006 Service Release 5 unter der Bestellnummer: 6ES7810-5CC10-0YA7 bestellen. Alternativ können auch die Service Packs der Einzelprodukte installiert werden. Beispielsweise kann das SP4 zu STEP 7 V5.4 per DVD oder Download auf STEP 7 Professional Edition 2006 installiert werden ( siehe Beitrags-ID 29753195 ).

Voraussetzung für die Installation von STEP 7 Professional 2006 Service Release 5:

  • STEP 7 Professional Edition 2006

Unterstützte Betriebssysteme:

  • MS Windows XP Professional  SP2
  • MS Windows Server 2003 SP2 standard edition mit oder ohne R2 als Arbeitsplatzrechner
  • MS Windows Vista 32 Bit Ultimate und Business
     

Wichtige Hinweise:

  • Ein Betriebssystem-Update von MS Windows XP auf MS Windows Vista ist bei einem bereits installierten STEP 7 Professional nicht zulässig / möglich. Bevor Sie das Betriebssystem wechseln, sollten Sie unbedingt STEP 7 Professional und eventuell vorhandene Optionspakete zu STEP 7 deinstallieren.
  • Wenn Sie mit STEP 7 Professional auf MS Windows Vista umsteigen wollen, benötigen Sie STEP 7 Professional 2006 SR3, SR4 oder SR5.
    Es genügt nicht, nur das Service Pack 4 für STEP 7 V5.4 zu installieren.
  • Weitere Informationen finden Sie in der Datei

Wichtiger Hinweis zu den Betriebssystemen:

  • Bei STEP 7 Professional Edition 2006 SR5 wird für alle Betriebssysteme der Microsoft Internet-Explorer ab Version 6.0 vorausgesetzt. 

Was ist NEU?

Ab STEP 7 Professional Edition 2006 Service Release 2 wird die Software auf DVD, die Lizenz auf einem USB Stick geliefert.

Im Service Release 5 von STEP 7 Professional 2006 wurden folgende Aktualisierungen der enthaltenen Komponenten aufgenommen:

  • STEP 7 V5.4 inkl. SP4
  • S7-SCL V5.3  inkl. SP5
  • S7-GRAPH V5.3 inkl. SP6
  • S7-PLCSIM V5.4 inkl. SP2

 

Seit STEP 7 Professional 2004 bieten wir mit dem neuen Lizenzkonzept  zu STEP 7 Professional auch die kostengünstige Trial License zu Validierungszwecken (nicht für produktiven Einsatz) an. Mit dieser DVD bieten wir die Möglichkeit, alle Softwarepakete auf dieser DVD für 14 Tage (ab dem ersten Start der Software) auszuprobieren. Danach kann die komplette Software ohne Nachinstallation für unbegrenzte Zeit wahlweise mit der Floating License von STEP 7 Professional freigeschaltet werden, es können aber auch die oben genannten Einzelkomponenten mit der jeweiligen Floating License freigeschaltet werden.

Die Trial License zu STEP 7 Professional ersetzt das bisherige Presales Package.

Bestellinformationen zur STEP 7 Professional 2006 SR5 Trial License:

 

Bestellnummer

Bezeichnung

6ES7810-5CC10-0YA7 SIMATIC S7, STEP7 PROFESSIONAL 2006 SERVICE RELEASE 5
DATENTRAEGER INC.TRIAL LICENSE

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.