×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung, Beitrags-ID: 29753194, Beitragsdatum: 10.09.2008
(1)
Bewerten

Service Pack 4 für STEP 7 V5.4 und STEP 7 Professional Edition 2006

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Das Service Pack 4 (SP4) für STEP 7 V5.4 ist verfügbar und kann ab sofort als  kostenloser Download über das Internet geladen werden. (Beitrags-ID: 29753195). NCM S7 für PROFIBUS und Industrial Ethernet ist im Service Pack 4 enthalten. Kunden mit einem aktuellen Software-Update-Service-Vertrag zu STEP 7 oder STEP 7 Professional bekommen die entsprechende DVD automatisch zugeschickt. 

Inhalt:

Voraussetzung für die Installation
Unterstützte Betriebssysteme
Wichtige Hinweise
Was ist NEU

Das SP4 kann direkt auf ein vorhandenes STEP 7 V5.4 installiert werden.  Das SP4 kann auch verwendet werden, um  STEP 7 Professional Edition 2006 zu aktualisieren ( siehe Beitrags-ID 29746989 ). 
Die Lizenz von STEP 7 V5.4 behält auch mit dem SP4 ihre Gültigkeit.
 

Voraussetzung für die Installation des SP4 zu STEP 7 V5.4:

  • STEP 7 V5.4
  • STEP 7 Professional Edition 2006

Unterstützte Betriebssysteme:

  • MS Windows XP Professional  SP2
  • MS Windows Server 2003 SP2 standard edition mit oder ohne R2 als Arbeitsplatzrechner
  • MS Windows Vista 32 Bit Ultimate und Business

     

Wichtige Hinweise:

  • Ein Betriebssystem-Update von MS Windows XP auf MS Windows Vista ist bei einem bereits installierten STEP 7 nicht zulässig / möglich. Bevor Sie das Betriebssystem wechseln, sollten Sie unbedingt STEP 7 und eventuell vorhandene Optionspakete zu STEP 7 deinstallieren.
  • Bei STEP 7 V5.4 incl. SP4 wird für alle Betriebssysteme der Microsoft Internet-Explorer ab Version 6.0 vorausgesetzt. 
  • Weitere Informationen finden Sie in der Datei

 

Was ist NEU?

Ab STEP 7 V5.4 SP2 wird die Lizenz auf einem USB Stick geliefert.

Wir haben alle funktionalen Änderungen und Erweiterungen, die mit STEP 7 V5.4 und dem SP4 eingeführt wurden, für Sie zusammengestellt:

Deutsch: Was_ist_neu_in_STEP7_V54_SP4.pdf ( 44 KB )
Englisch: What_is_new_in_STEP7_V54_SP4.pdf ( 42 KB )

Mit SP4 erfolgt auch die Aktualisierung des Baugruppenkataloges. Die Liste der neu hinzugekommenen Baugruppen entnehmen Sie bitte dieser Anlage:

Deutsch: Neue_Baugruppen_in_STEP7_V54_SP4.pdf ( 22 KB )
Englisch: New_Modules_in_STEP7_V54_SP4.pdf ( 21 KB )

Um mit STEP 7 arbeiten zu können, genügt es, wenn Sie sich zumindest als Benutzer angemeldet haben (kein Gast-Login). Für die Installation der STEP 7 - Software müssen Sie Administratorrechte besitzen. Für das Einrichten von Baugruppen über die Anwendung "PG/PC-Schnittstelle einstellen" sind unter MS Windows Vista zusätzliche Rechte erforderlich, die den Benutzergruppen "Siemens TIA Engineer" und "Network Configuration Operator" zugeordnet sind. Für die Verwendung von Optionspaketen sind die benötigten Rechte der jeweiligen Optionspakete zu beachten.

 

Securityhinweise
Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter
http://www.siemens.com/industrialsecurity.