×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 31073433, Beitragsdatum: 07.03.2011
(2)
Bewerten

Technologie CPUs: Technology Template "CrossCutter"

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Aufgabenstellung:
Das vorliegende Technology Template hilft Ihnen, mit der Technologie-CPU einen Querschneider zu realisieren, der ein Produkt auf einer durchlaufenden Warenbahn in einzelne Teile mit vorgebbarer Länge zerschneiden kann. Dabei kann die Schnittlänge am Produkt während des Betriebs verändert oder über eine Druckmarkensynchronisation korrigiert werden.

Lösung:  
Mit der Technologie-CPU soll ein kontinuierlich produziertes Produkt durch einen Querschneider, d.h. durch ein an einer rotierenden Achse angebrachtes Messer, in gleiche Teile vorgebbarer Länge geschnitten werden.

 

Dabei soll die Möglichkeit bestehen, die gewünschte Produktlänge allein durch Vorgabe der Schnittlänge zu erreichen oder die eingestellte Schnittlänge durch auf dem Produkt aufgebrachte Druckmarken überprüfen und korrigieren zu lassen.

Die Beziehung zwischen der Bewegung des Querschneiders und der Warenbahn soll über eine Kurvenscheibe hergestellt werden. Die für das Bewegungsprofil des Querschneiders notwendige Kurvenscheibe, die der eingestellten Schnittlänge entspricht, soll automatisch zur Laufzeit durch das Technology Template erzeugt werden.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation  31073433_CrossCutter_DOKU_v42_de.pdf ( 2614 KB )
Code
Der S7 Code des Templates ist einzeln und mit einem Beispiel downloadbar.

Für das Beispiel ist eine Technologie-CPU und STEP 7 ab V5.5, S7 Technology V4.2 und WinCC flexibel 2008 Runtime notwendig. Da das Beispiel mit virtuellen Achsen arbeitet, sind keine Antriebe notwendig.

Programmarchiv (nur Template) 31073433_CrossCutter_CODE_v42.zip ( 155 KB )
Programmarchiv mit Beispiel für CPU 315T 31073433_CPU315T_6TG10_CrossCutter_CODE_EXP_v42.zip ( 10648 KB )
Programmarchiv mit Beispiel für CPU 317T 31073433_CPU317T_6TJ10_CrossCutter_CODE_EXP_v42.zip ( 10604 KB )

Historie

Ausgabe

Änderungen

02/2010 V4.1 Erste Ausgabe
02/2011 V4.2 
  • Sicherstellen der Konsistenz beim Lesen der Achspositionen für die  Druckmarkenkorrektur
  • Portierung auf S7-Technology V4.2
  • Korrektur der Beschreibung der Einstellung der Systemtakte (Einbeziehung der Achse „ProductBelt“).

Suchbegriffe:
Querschneider, Cross Cutter, rotierendes Messer, rotating knive, T-CPU

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit