×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 31771769, Beitragsdatum: 30.09.2008
(0)
Bewerten

Kompatibilitätseinschränkung EXM448 / EXM448-1 und D7-SYS

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Es besteht unter bestimmten Konfigurationen eine Kompatibilitätseinschränkung für die Baugruppen EXM448 (Revision 8) und EXM448-1 (Revision 11) in Zusammenhang mit D7-SYS (6.2 + SP2 / 7.0).

Um den Betrieb der Baugruppen EXM448 Revision 8 (6DD1607-0EA0) und EXM448-1 Revision 11 (6DD1607-0EA1) mit D7-SYS(ab V6.2 + SP2) zu gewährleisten ist das Hochrüsten des Ausgabestandes notwendig.

Die Baugruppe EXM448 Revision 8 (6DD1607-0EA0) ist auf Revision 9 hochzurüsten.

Die Baugruppe EXM448-1 Revision 11 (6DD1607-0EA1) ist auf Revision 12 hochzurüsten.

 

Übersicht EXM448(-1) mit folgenden FM458 Baugruppen und D7-SYS Versionen:

1) F1) FM458-1 DP (FW 1.x) und EXM448 (Rev. 8) mit D7-SYS ab V6.2 SP2.
    Kompatibilitätseinschränkung. Ein Hochrüsten der EXMs ist erforderlich.

2) FM458-1 DP (FW 1.x) und EXM448-1 (Rev. 11) mit D7-SYS ab V6.2 SP2.
    Kompatibilitätseinschränkung. Ein Hochrüsten der EXMs ist erforderlich.

3) FM458-1 DP (FW 1.x) und EXM448 (Rev. 8) mit D7-SYS bis ausgenommen V6.2 SP 2.
    Keine Kompatibilitätseinschränkung. Bei Umstieg auf eine neue D7-SYS Version muss die EXM hochgerüstet werden.

4) FM458-1 DP (FW 1.x) und EXM448-1 (Rev. 11) mit D7-SYS bis ausgenommen V6.2 SP 2.
    Keine Kompatibilitätseinschränkung. Bei Umstieg auf eine neue D7-SYS Version muss die EXM hochgerüstet werden.

5) FM458-1 DP (FW 2.x) EXM448 (Rev. 8) D7-SYS Vx.x
    Kompatibilitätseinschränkung. Ein Hochrüsten der EXMs ist erforderlich.

6) FM458-1 DP (FW 2.x) EXM448-1 (Rev. 11) D7-SYS Vx.x
    Kompatibilitätseinschränkung. Ein Hochrüsten der EXMs ist erforderlich.

Das Hochrüsten der Baugruppe wird kostenlos durchgeführt. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren SIMATIC-Partner in Ihrer Siemens-Niederlassung.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.