×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 35125712, Beitragsdatum: 18.03.2005
(1)
Bewerten

Antriebstechnik

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Antriebstechnik – Starten, Steuern und Positionieren mit Standardantrieben

Hinweis
Die in diesen Applikationsbeispielen verwendeten SIMATIC S7-200 Komponenten befinden sich im Auslauf.
Diese Applikationen können Sie noch einfacher und schneller mit der neuen SIMATIC S7-1200 realisieren.

Viele nützliche Informationen und Applikationen mit SIMATIC S7-1200 finden Sie unter der Beitrags-ID:
35923253


 MAS 1: Geregeltes Positionieren mit Standardantrieben
Positionieraufgaben einfach und optimal lösen mit SIMATIC S7-200 und dem Frequenzumrichter SINAMICS G110

Das MAS 1 eignet sich besonders für industrielle Anwendungen, bei denen Gegenstände positioniert werden müssen.  mehr

 MAS 22: Gesteuertes Positionieren mit Standardantrieben
Mit SIMATIC S7-200 und dem Frequenzumrichter SINAMICS G110 positionier- und drehzahlabhängige Antriebsaufgaben lösen

Das MAS 22 ist besonders geeignet für einfache Positionieraufgaben ohne Verwendung von Analogbaugruppen oder digitalen Ein-/Ausgängen.  mehr

 MAS 26: Einfache Vernetzung und Kaskadierung von Antrieben
Stufenloses Anpassen der Motorleistung mit SIMATIC S7-200, 4x SINAMICS G110 und TP 177micro

Das MAS 26 eignet sich besonders bei Anwendungen mit mehreren Antrieben im Verbund. Anforderungen an eine dynamische Drehzahländerung bzw. steuer-/regelbare Drehzahlen sind einfach realisierbar.  mehr
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.