×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 35427236, Beitragsdatum: 07.04.2009
(0)
Bewerten

Vertriebsfreigabe und Generelle Lieferfreigabe für überarbeitete SINAMICS S120 Sensor Modules External SME20 und SME25

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Für die SINAMICS S120 Sensor Modules External 20 (SME20) und 25 (SME25) erfolgte eine Überarbeitung. Die neuen Baugruppen sind kompatibel und bleiben weitestgehend unverändert in Funktionen und Schnittstellen. Am 12.03.2009 wurde die Lieferfreigabe erteilt. Mit dem neuen Produkt 6SL3055-0AA00-5EA3 wird das heutige 6SL3055-0AA00-5EA0 und mit dem neuen Produkt 6SL3055-0AA00-5HA3 wird das heutige 6SL3055-0AA00-5HA0 substituiert.


Die Sensor Modules External SME20/SME25 sind Geberauswerteeinheiten für Maschinengeber (direkte Messsysteme). Die Gehäuse sind in Schutzart IP67 ausgeführt. Damit können diese Einheiten außerhalb des Schaltschranks in der Nähe des Maschinengebers aufgebaut werden. Die Sensor Modules SME20/SME25 werten die Gebersignale aus und setzen die errechnete Information auf DRIVE-CLiQ um und  kommunizieren so mit einer SINAMICS S120 Control Unit (CU320, SINUMERIK 840D sl NCU, SINUMERIK 802D sl, SIMOTION).

Sensor Sensor Module External 20;  Bestellbezeichnung 6SL3055-0AA00-5EA3

Mit dem SME20 können die Gebersignale von Inkrementalgebern sin/cos 1 Vpp ohne Rotorlagespur
(C- und D-Spur) ausgewertet werden.

Zum Betrieb von Motoren mit Inkrementalgeber sin/cos 1Vpp ohne Rotorlagespur (C- und D-Spur), wie die Einbaumotoren 1FE1 und 1PH2, gibt es eine Adapterleitung mit der auch die Temperaturfühlersignale über ein SME20 übertragen werden können. Diese MOTION CONNECT Signalleitung auf Basis der aktuellen 6FX_002_2CA80, ist aber auf der Schrankseite (SME20) mit einem einem 12 poligen Stecker ausgestattet.

Bestellkennzeichen für diese Adapterleitungen lauten: 6FX5002-2CA88-… / 6FX8002-2CA88-…

Randbedingung: Leitungslänge <= 3 Meter (abhängig von der Stromaufnahme). Weitere Infos finden Sie im Gerätehandbuch Control Units und ergänzende Systemkomponenten/ Gebersystemanbindung)

Sensor Module External 25;  Bestellbezeichnung 6SL3055-0AA00-5HA3

Mit dem  SME25 können die Gebersignale von Absolutwertgeber EnDat 2.1 und Absolutwertgeber SSI mit Inkrementalsignalen sin/cos 1 Vpp und Stromversorgungsspannung 5V (ab Firmware V2.4) ausgewertet werden.
 

Die heutigen Sensor Modules External 20 und Sensor Modules External 25  wurden überarbeitet. Mit den neuen Typen 6SL3055-0AA00-5EA3 (SME20) und 6SL3055-0AA00-5HA3 (SME25) werden die bisherigen Typen 6SL3055-0AA00-5EA0 (SME20) und 6SL3055-0AA00-5HA0 (SME25) substituiert. Die neuen Typen sind funktionskompatibel und auch ersatzteilkompatibel zu den Vorgängertypen und befinden sich bereits im generellen Lieferstatus.

Technische Daten sind im SINAMICS S120 Gerätehandbuch1 Control Units , (GH1), 10/2008, 6SL3097-2AH00-0AP5 enthalten. Anbei finden Sie einen Auszug.

SME20_25_GH1_1008_de.pdf ( 1864 KB )

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.