×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 35929465, Beitragsdatum: 19.05.2014
(2)
Bewerten

Wie lassen sich von WinCC flexible RT oder einem Panel exportierte csv-Archivdateien am PC graphisch darstellen?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Einleitung
Im Runtime-Betrieb von WinCC flexible lassen sich Variablenwerte in Archiven ablegen und können später ausgewertet werden. Diese Variablenarchive sind außerhalb des Panels schwer lesbar und ohne WinCC flexible grafisch nicht auswertbar.

Lösung
Unter der Beitrags-ID 60520367 finden Sie eine Excel Anwendung für die Analyse von Archiven, die mit WinCC (TIA Portal) generiert wurden. Dieses Tool ist mit Archiven, die mit WinCC flexible-Projektierungen generiert wurden, kompatibel.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit