Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 36078949, Beitragsdatum: 16.07.2009
(0)
Bewerten

Welche Abhilfe gibt es, wenn am Bediengerät über ProAgent keine Diagnose durchgeführt werden kann?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung:
Wenn Sie nach der Dearchivierung eines STEP 7 Projektes und anschließendem Transfer der Daten am Bediengerät über ProAgent keine Diagnose durchführen können und die Fehlermeldung erscheint, dass ein Fehler im Diagnosebaustein vorhanden ist, gehen Sie wie folgt vor:

Abhilfe:
Kontrollieren Sie, ob die Diagnosedaten von ProAgent in WinCC flexible (unter "Projekt > Diagnose > ProAgent") korrekt aktiviert sind. Sollte dies nicht der Fall sein und keine Diagnosedaten vorhanden sein, muss im Dialog "Verbindungen" die Station für die Kommunikation neu eingefügt werden. Die nachstehende Tabelle beschreibt Ihnen hierzu die Vorgehensweise.
 

Nr. Vorgehensweise:
1 Öffnen Sie in WinCC flexible den Dialog "Projekt > Kommunikation > Verbindungen" und öffnen Sie wie im Bild 01 die Klappbox in der Spalte "Station". Selektieren Sie das Element "Keine Station".


Bild 01

2 Öffnen Sie im Dialog "Verbindungen" wieder die Klappbox in der Spalte "Station" und fügen Sie Ihre Station wie im Bild 02 wieder ein.


Bild 02

3 Im Dialog "Projekt > Diagnose > ProAgent" sind die Diagnosedaten wieder verfügbar. Aktivieren Sie wie im Bild 03 den zugehörigen Namen der Verbindung (Beispiel: "Verbindung_1").


Bild 03

4 Übersetzen Sie in WinCC flexible die Projektierung mit dem Menübefehl "Projekt > Generator > Generieren".
5 Öffnen Sie anschließend den Dialog "Bediengeräte für Transfer auswählen" über "Projekt > Transfer > Transfereinstellungen..." und überprüfen Sie Ihre Einstellungen:
  • Modus (z.B. Ethernet)
  • Computername oder IP-Adresse
6 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Transferieren" um die Daten für WinCC flexible und ProAgent in das Bediengerät zu laden. Die Diagnose ist jetzt wieder möglich.

Fehlerdetails
Detailierte Fehlerbeschreibung
Helfen Sie uns, den Online Support zu verbessern.
Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden. Bitte kontaktieren Sie den Webmaster.
Kontakt zum Webmaster