×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 36474276, Beitragsdatum: 27.05.2009
(4)
Bewerten

SIMATIC Logon V1.4 ab sofort inkl. SP2 lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

SIMATIC Logon V1.4 ist ab sofort inkl. SP2 verfügbar. Durch das SP2 wird die zentrale Benutzerverwaltung mit Zugangskontrolle und elektronischer Unterschrift auch funktionell erweitert.

1 Produktbeschreibung

1.1 Einordnung/Anwendungsbereich

SIMATIC Logon V1.4 inkl. SP2 ist in der Lage mit Applikationen zusammenzuarbeiten, in denen bereits Rollen angelegt sind oder definiert werden können. Einsatzbeispiele für SIMATIC Logon im SIMATIC-Umfeld sind:

  • SIMATIC PCS 7 V7.0 + SP1/SP2 und V7.1 (derzeit ist SIMATIC Logon V1.4 + SP1 im System integriert, separate Lizenzen werden nicht mehr benötigt)
  • SCADA-System SIMATIC WinCC V7.0 und V7.0 + SP1 (derzeit ist SIMATIC Logon V1.4 + SP1 im System integriert, separate Lizenzen werden nicht mehr benötigt)
  • SIMATIC WinCC flexible ab Version 2007 in Verbindung mit Logon Remote Access (siehe Bestelldaten)
  • STEP 7 V5.4

Ist SIMATIC Logon nicht bereits systemseitig integriert, bestimmt die Anzahl der Clients/Single Stationen, die auf Applikationen zugreifen, für die SIMATIC Logon als Zugriffsschutz verwendet wird, die Anzahl der benötigten SIMATIC Logon-Lizenzen.

Das Software-Paket SIMATIC Logon besteht aus folgenden Software-Komponenten:

SIMATIC Logon Service
Zentraler Zugriffsschutz für SIMATIC-Applikationen. Beim Start der mit SIMATIC Logon verwalteten Applikation wird der Login-Dialog des SIMATIC Logon Service aktiviert. Nach Eingabe von Login, Passwort und Domäne erhält der jeweilige Benutzer seine spezifischen Rechte. Der SIMATIC Logon Service-Dialog für Logoff, Benutzerwechsel oder Passwort-Änderung ist in den Applikationen aufrufbar.

SIMATIC Logon Rollenverwaltung
Administration der Rollen einer Applikation und deren Zuordnung zu Windowsgruppen einschließlich der Vergabe von Berechtigungen.

SIMATIC Logon Eventlog Viewer
Der SIMATIC Logon Eventlog Viewer ist eine Komponente, die für eine Applikation Ereignisse aufzeichnet und anzeigt.

SIMATIC Electronic Signature
Mit der SIMATIC Electronic Signature lassen sich Operationen erst nach Freigabe durch zuvor zugeordnete Windows-Benutzer/-Benutzergruppen ausführen. Die Zuordnung der Benutzer/-Benutzergruppen zu den Operationen erfolgt in der jeweiligen Applikation. Derzeit ist diese Funktion nur bei SIMATIC BATCH als Systemfunktion implementiert. Applikationsspezifisch kann die Electronic Signature aber bei beliebigen Produkten eingesetzt werden.

SIMATIC Logon Development Kit
Das Development Kit ist geeignet für Programmierer, die SIMATIC Logon in eine Kundenapplikation einbinden möchten.

1.2 Produktmerkmale / Leistungsumfang

Mit dem SP2 in SIMATIC Logon V1.4 eingeführte Funktionserweiterungen:

  • Unterstützung von Domänen mit Vertrauensstellungen (Trusted Domains based on Active Directory)
  • Unterstützung neuer Betriebssysteme bzw. ServicePacks: Windows XP SP3, Windows Vista Business, Enterprise, Ultimate SP1, Windows Server 2008
  • Unterstützung von DEP (Data Execution Prevention): Erhöhung der Ablaufsicherheit
  • Unterstützung des Kartenbetriebssystems MTCOS 1.1
  • Anmeldung ausschließlich per Chipkarte möglich
  • Anzeige großer SIMATIC Logon Eventlog-Datenbanken möglich

Als Anmeldegerät kann neben der Tastatur auch der optional angebotene Chipkartenleser, Bestellnummer 6ES7 652-0XX02-1XC0 (USB) oder 6ES7 652-0XX01-1XC0 (seriell), eingesetzt werden.

Es ist aber auch möglich, Anmeldegeräte über extra erstellte gerätespezifische Treiber anzuschließen. Die Erstellung derartiger Treiber wird als Dienstleistung angeboten.

Kontaktadresse:
I IS IN E&C PS 27, Herr Ulrich Betz
E-Mail: ulrich.betz@siemens.com

1.3 Hardware-/Softwarevoraussetzungen

  • Programmiergerät oder PC mit Prozessor ab Pentium III, 800 MHz, sowie min. 512 MByte RAM Arbeitsspeicher
  • Speicherplatzbedarf auf Festplatte ca. 210 MByte
  • Betriebssystem MS Windows 2000 Professional mit SP4, MS Windows XP Professional mit SP2, MS Windows XP Professional mit SP3, MS Windows 2000 Server mit SP4, MS Windows Server 2003 mit SP1, MS Windows Server 2003 mit SP2, MS Windows Server 2003 R2, MS Windows Server 2003 R2 mit SP2, MS Windows Vista Business, MS Windows Vista Business mit SP1, MS Windows Vista Enterprise, MS Windows Vista Enterprise mit SP1, MS Windows Vista Ultimate, MS Windows Vista Ultimate mit SP1 oder MS Windows Server 2008
  • Internet Explorer V6.0 mit SP1

2 Bestellinformationen

2.1 Bestelldaten
 

Produkt Bestell-Nr

SIMATIC Logon V1.4 inkl. SP2
Single License für 1 Installation 7-sprachig (deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch, chinesisch, japanisch),
ablauffähig unter Betriebssystem Windows 2000 Professional SP4, Windows XP Professional SP2, Windows XP Professional SP3, Windows 2000 Server SP4, Windows Server 2003 SP1, Windows Server 2003 SP2, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 R2 SP2, Windows Vista Business, Windows Vista Business SP1, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise SP1, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate SP1 oder Windows Server 2008
Engineering Software und elektronische Dokumentation auf CD Lieferform: CD, License Key Disk, Certificate of License, Terms and Conditions

6ES7658-7BX41-2YA0
SIMATIC Logon Upgrade auf V1.4 inkl. SP2
Single License für 1 Installation 7-sprachig (deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch, chinesisch, japanisch),
ablauffähig unter Betriebssystem Windows 2000 Professional SP4, Windows XP Professional SP2, Windows XP Professional SP3, Windows 2000 Server SP4, Windows Server 2003 SP1, Windows Server 2003 SP2, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 R2 SP2, Windows Vista Business, Windows Vista Business SP1, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise SP1, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate SP1 oder Windows Server 2008
Engineering Software und elektronische Dokumentation auf CD Lieferform: CD, License Key Disk, Certificate of License, Terms and Conditions
6ES7658-7BX41-2YE0

Ab WinCC flexible 2007 mit folgenden Geräten:

  • Mobile Panel 177, TP 177B, OP177B
  • Mobile Panel 277, TP 277, OP 277, MP 277
  • MP 377
  • PC-Plattformen mit WinCC flexible Runtime 
Produkt Bestell-Nr
Logon Remote Access (3 Clients)
Single License für 1 Installation Remote Access für 3 WinCC flexible Clients ab Version 2007. Lieferform: License Key Disk, Certificate of License, Terms and Conditions
6ES7658-7BA00-2YB0
Logon Remote Access (10 Clients)
Single License für 1 Installation Remote Access für 10 WinCC flexible Clients ab Version 2007. Lieferform: License Key Disk, Certificate of License, Terms and Conditions
6ES7658-7BB00-2YB0

2.2 Upgrade von SIMATIC Logon V1.0, V1.1, V1.2 oder V1.3 auf V1.4

Die Autorisierungen der Vorversionen SIMATIC Logon V1.0, V1.1, V1.2 und V1.3 sind für die Version 1.4 nicht mehr gültig. Sie können diese Versionen mit dem SIMATIC Logon Upgrade V1.4 inkl. SP2, Bestell-Nr. 6ES7658-7BX41-2YE0, auf Version 1.4 + SP2 aktualisieren.

3 Customer Support: Leistungsspektrum / Support Request

Siemens bietet Service & Support in jeder Projektphase: von der Planung über die Inbetriebsetzung bis zur Instandhaltung und Modernisierung. Einen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum erhalten Sie im Internet unter: http://www.siemens.de/automation/csi_de_WW/service.

Unterstützung durch den Technical Support (Hotline) von Automation and Drives können Sie für SIMATIC PCS 7 über das Support Request-Verfahren anfordern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren regionalen SIMATIC-Partner.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.