×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel, Beitrags-ID: 38391227, Beitragsdatum: 12.12.2016
(9)
Bewerten

SINAMICS V: Positionieren eines V60 mit S7-1200 (TIA-Portal) über Puls-/Richtungsschnittstelle mit HMI (Set 7)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
SINAMICS V60 Servo Antrieb mit einer CPU1214C über Puls/Richtungsschnittstelle.

Aufgabe
Ein Servomotor soll mit einem Siemens SINAMICS V60 Servo Antrieb und mit Hilfe der Pulsschnittstelle einer S7-1200 CPU1214C verfahren werden.

Lösung
Zum Startup bieten wir Ihnen ein Applikationsbeispiel mit Testcode und Dokumentation zur Ansteuerung des Servo Antriebes über die SIMATIC S7-1200.
Der Servo Antrieb und die S7-1200 CPU besitzen jeweils einen eigenen internen Pulszähler, dessen Zählwert die aktuelle Position repräsentiert. Bevor eine absolute Position angefahren werden kann, muss der Zähler der S7-1200 CPU mit der physikalischen Position der Achse synchronisiert werden.
Die Bedienung und Visualisierung erfolgt über ein Touch Panel KTP1500 oder KTP600, dass über eine Ethernetverbindung an die S7-1200 Steuerung angeschlossen wird.

Die Aufgabe umfasst folgende Szenarien:

  • Verfahren des Motors im Tippbetrieb
  • Referenzieren
  • Absolutes und Relatives Positionieren
  • Abfahren einer Bewegungssequenz (Profil fahren)
     

Bild 01

Downloads
  Dokumentation.pdf (1,5 MB)

 Registrierung notwendig  Projekt für SINAMICS V60 mit TIA V11.zip (2,5 MB)
 Registrierung notwendig  Projekt für SINAMICS V60 mit TIA V12.zip (3,0 MB)
 Registrierung notwendig  Projekt für SINAMICS V60 mit TIA V13.zip (4,6 MB)
 Registrierung notwendig  Projekt für SINAMICS V60 mit TIA V14.zip (1,1 MB)
 Registrierung notwendig  Projekt für SINAMICS V60 mit TIA V15.zip (1,1 MB)

Weiterführende Informationen
Welche Ergänzungen beinhalten die Firmware-Änderungen der S7-1200 Steuerungen? 92047260
SINAMCS V60 Systemhandbuch 44254092


Letzte Änderung
Ergänzung des Projektes für SINAMICS V60 für TIA Portal V15.

Ergänzende Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications, PTO, Pulsfolge, Pulse, Richtung


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
http://www.siemens.com/industrialsecurity.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit