×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4126469, Beitragsdatum: 27.08.1996
(0)
Bewerten

CP 521 Basic, Produktinformation

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Betroffen ist das Produkt mit der Bestellnummer:                            

                                                                            

6ES5 521-8MB11    CP 521-BASIC, seriell V24/TTY                             

                                                                            

                                                                            

Bei Verwendung der FOR-NEXT-Schleife kommt es bei vorzeitigem               

Verlassen der Schleife zu einem CONTROL-STACK-Error.                        

                                                                            

Ein C-STACK-Error wird dann ausgegeben, wenn eine FOR-NEXT-                 

Schleife 9mal hintereinander (= groesstmoegliche Schachtelungs-             

tiefe) vorzeitig verlassen wird. Dadurch wird der CONTROL-STACK             

nicht mehr richtig bereinigt. Ein aehnliches Verhalten tritt auf            

bei den Schleifen DO WHILE bzw. DO UNTIL.                                   

                                                                            

                                                                            

_Vorlaeufige Abhilfe:_                                                      

                                                                            

Sind solche Schleifen in einem Unterprogramm definiert, kommt es            

nicht zu Problemen.                                                         

                                                                            

                                                                            

_Beispiel-Unterprogramm:_                                                   

                                                                            

100 GOSUB 1000:             REM Aufruf des Unterprogramms in                

    weiter im Hauptprogramm                       Zeile 1000                

                                                                            

1000 FOR I=1 TO 10:         REM Schleife von 1 bis 10                       

1010 IF I=5 THEN 1030:      REM Schleife wird bereits bei I=5               

                                                    verlassen               

1020 NEXT I:                REM I wird erhoeht                              

1030 RETURN:                REM zurueck zum Hauptprogramm                   

                                                                            

                                                                            

Sobald mit dem naechsten Ausgabestand der Baugruppe das Problem             

bereinigt ist, werden wir Sie auf diesem Wege benachrichtigen.              

                                                                            

                                                                            

                --------------------------------                            





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.