×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 41275479, Beitragsdatum: 15.02.2010
(1)
Bewerten

Vertriebs und Lieferfreigabe CP 243-1 (6GK7243-1EX01-0XE0)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Vertriebs- und Lieferfreigabe des CP 243-1 (6GK7243-1EX01-0XE0).

Der CP243-1 (6GK7243-1EX01-0XE0) ist ab sofort ab Lager verfügbar. Im Rahmen einer Produktpflege der Ethernet CP's für die S7-200 wird ein neuer CP 243-1 (6GK7243-1EX01-0XE0) eingeführt. Der neue CP 243-1  (6GK7243-1EX01-0XE0) wird als Substitutionsbaugruppe für die aktuellen Produkte CP243-1 (6GK7243-1EX00-0XE0) und CP 243-1 IT (6GK7243-1GX00-0XE0) eingeführt und ist zu beiden Produkten vollständig kompatibel. Die Produkte CP243-1 (6GK7243-1EX00-0XE0) und CP 243-1 IT (6GK7243-1GX00-0XE0) werden ab 01.05.2010 typgestrichen.

 

1. Produktbeschreibung

 

Mit der Einführung des CP243-1 (6GK7243-1EX01-0XE0) wird die bisherige Unterscheidung zwischen dem Standard CP (6GK7243-1EX00-0XE0) und dem IT CP (6GK7243-1GX00-0XE0) aufgehoben.

Dadurch profitieren Sie als Anwender des neuen CP's durch mehr Funktionalität zu einem noch attraktiveren Preis.

Der Kommunikationsprozessor CP 243-1 dient zur Anbindung von S7-200 an Industrial Ethernet und bietet folgende Eigenschaften:

  • Anschluss der CPU S7-200 an Industrial Ethernet
    • 1 x RJ45-Schnittstelle für 10/100 Mbit/s Full/Half Duplex-Anschluss mit Autosensing/Autonegotiation und Autocrossover-Funktion
  • Kommunikationsdienste:
    • PG/OP-Kommunikation
    • S7-Kommunikation
  • Projektierung, Remote-Programmierung und Service mit STEP 7-Micro/WIN über Industrial Ethernet möglich (Programm Up- und Download, Status)
  • CPU/CPU-Kommunikation über Industrial Ethernet möglich (Client + Server, 8 S7-Verbindungen + 1 PG-Verbindung)
  • IT Kommunikation
    • Web-Funktion
    • E-Mail-Funktion
    • FTP Client-Funktion zum Programm gesteuerten Datenaustausch (z.B. DOS, UNIX, Linux, Embedded Systeme)
  • FTP-Server
  • Mit einem S7-OPC-Server ist die Weiterverarbeitung von SPS-Daten in PC-Applikationen möglich
Im Rahmen dieser Produktpflege wurden folgende Verbesserungen vorgenommen:

  1) Versand von E-Mails kann nun auch authentifiziert über SMTP-Auth erfolgen.

  2) Automatischer Bezug vom IP-Adressen ist nun auch über DHCP möglich (bisher BOOTP)

Die Projektierung des CP 243-1 erfolgt mit Micro/WIN Version 4.0.8. Aus Kompatibilitätsgründen kann auch mit Versionen ab 3.2.3 projektiert werden, jedoch dann ohne die aufgeführten Verbesserungen..

 

2. Bestelldaten

 

Produktname Bestellnummer
CP 243-1 6GK7243-1EX01-0XE0

 

 

Hier finden Sie die Verknüpfung zur Mall.

 

 

3. Anwendungsziel

 

  • Der Kommunikationsprozessor CP 243-1 dient zur Anbindung von S7-200 an Industrial Ethernet.
  • Eine SIMATIC S7-200 mit STEP 7-Micro/WIN kann damit über Industrial Ethernet remote projektiert, programmiert und diagnostiziert werden.
  • Eine S7-200-Steuerung mit CP 243-1 kann über Industrial Ethernet Daten mit anderen S7-Steuerungen austauschen.
  • Einfache Visualisierung über Web-Technik, versenden von E-Mail und Dateiverarbeitung (FTP). Das Filesystem des CP 243-1 kann auch über die CPU verwaltet werden. Das Filesystem dient als Massenspeicher, systemübergreifende Rechnerkopplung und zur Speicherung der HTML-Seiten und JAVA-Applets. Der CP 243-1 kann in sein großes Filesystem neben HTML-Seiten auch z.B. Maschinendokumentationen oder Anwenderhilfen aufnehmen.
  • Dezentrale Anlagen können über Telefonleitungen oder Internet unter Verwendung eines Routers erreicht und einfache Diagnose, Melde- oder Bedienfunktionen über Webbrowser ausgeführt werden. Besondere Vorteile bietet der CP 243-1 dabei in Anlagenteilen, in denen der Einsatz eines PCs für permanente Überwachungsfunktionen unrentabel ist.
  • PC-Applikationen können über einen S7-OPC-Server auf die Daten einer S7-200 zugreifen. Prozessdaten können so einfach archiviert oder weiterverarbeitet werden.

 

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.