×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4128691, Beitragsdatum: 27.08.1996
(0)
Bewerten

STEP 5/ST und STEP 5/MT, neue Version 6.5, Produktinfo

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Betroffen sind Produkte mit den Bestellnummern:                             

                                                                            

6ES5 884-0MA02-0UD3     STEP5-Basis/PG,Update     (5sp) 3,5"                

6ES5 884-0MA02-0UG4     STEP5-Basis/PG,Upgrade    (5sp) 3,5"                

6ES5 886-0MA02-0UD3     STEP5-Basis/PG,Update     (5sp) 5,25"               

6ES5 886-0MA02-0UG4     STEP5-Basis/PG,Upgrade    (5sp) 5,25"               

6ES5 894-0MA02          STEP5-Basis/PC            (5sp) 3,5"                

6ES5 894-0MA02-0UD3     STEP5-Basis/PC,Update     (5sp) 3,5"                

6ES5 894-0MA02-0UG4     STEP5-Basis/PC,Upgrade    (5sp) 3,5"                

6ES5 894-0MA02-0UG5     STEP5-Basis/PC,Hochr.     (5sp) 3,5"                

6ES5 814-0MA02-0UD3     STEP5-Klein.PG710E,Update (5sp) 3,5"                

6ES5 864-0MA02          STEP5-Kleinst./PC         (5sp) 3,5"                

6ES5 864-0MA02-0UD3     STEP5-Kleinst./PC,Update  (5sp) 3,5"                

6ES5 884-0FA02-0UD3     STEP5/MT-Basis/PG,Update  (5sp) 3,5"                

6ES5 884-0FA02-0UG4     STEP5/MT-Basis/PG,Upgrade (5sp) 3,5"                

                                                                            

Bitte notieren Sie die folgende Hinweise zur Arbeit mit Program-            

miergeraeten und STEP 5-Software:                                           

                                                                            

- STEP 5/MT ist auf den Programmiergeraeten PG 730, 740, 750, 760           

  und 770 ablauffaehig, nicht jedoch auf dem PG 720.                        

                                                                            

- Die Lieferversion von STEP 5/MT unterstuetzt keine HIGRAPH-               

  Karten.                                                                   

                                                                            

 _Abhilfe:_ Sie koennen bei Bedarf ueber Ihren SIMATIC-Partner              

  eine kostenlose Diskette mit den entsprechenden HIGRAPH-Trei-             

  bern und Installprozeduren anfordern.                                     

                                                                            

- Aenderungen der Flexprep-Einstellungen unter STEP 5/MT muessen            

  immer ueber den Befehl "Einstellungen sichern" gespeichert wer-           

  den. Wird erst beim Verlassen von Flexprep die Aufforderung               

  "Aenderungen sichern?" mit "Ja" quittiert, koennen unter Um-              

  staenden die Aenderungen verloren gehen.                                  

                                                                            

- Um bei den PG 720 und 740 von einer externen PS/2-Maus zum                

  Trackball zu wechseln, entfernt man zunaechst die Maus und                

  schaltet anschliessend das Programmiergeraet aus und wieder               

  ein.                                                                      

                                                                            

- Die Installation der STEP 5-Software kann nicht von einem                 

  Server auf lokale PGs/PCs erfolgen.                                       

                                                                            

                                                                            

                                                                            

Die folgenden bisher bekanntgewordenen Probleme mit STEP 5,                 

Version 6.5 werden mit dem naechsten Ausgabestand bereinigt:                

                                                                            

- Der Ausdruck ist bei Einsatz von Netzdruckern nur ueber LPT 1             

  moeglich.                                                                 

                                                                            

- Die Systemmeldung "Bitte warten" wird unter Umstaenden in einer           

  anderen als der gewaehlten Sprache angezeigt.                             

                                                                            

- Bei Projektvoreinstellung: Symbolik: ja, Anzeige: Abs wird nach           

  dem Editieren mehrerer Bausteine nacheinander der 2. Baustein-            

  aufruf nur noch symbolisch dargestellt.                                   

  _Abhilfe:_ Im Bausteineditor die Anzeige "Absolut" anwaehlen.             

                                                                            

                                                                            

                                                                            

Probleme beim Update bei den PG 720/740:                                    

                                                                            

 (Nur diese PG wurden bisher generell mit STEP5/ST, Version 6.4             

 geliefert)                                                                 

                                                                            

                                                                            

- Nach dem Update auf STEP 5/ST, Version 6.5 erscheint weiterhin            

  die Versionsangabe V6.4.                                                  

                                                                            

   _Abhilfe:_                                                               

    Aendern Sie ueber den Editor den Eintrag in der Config.sys.             

                                                                            

                                                                            

- Unter Umstaenden wird nach dem Update die Sprachenabwahl nicht            

  mehr durchgefuehrt.                                                       

                                                                            

   _Abhilfe:_                                                               

    Loeschen Sie die Dateien *.DAX im STEP5-Systemkatalog,                  

    (Katalog S5_ ST) und waehlen die Sprache erneut ab.                     

                                                                            

                                                                            

                 --------------------------------                           





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.