×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4129027, Beitragsdatum: 27.08.1996
(0)
Bewerten

Ex(i) Digitaleingabe,neuer Ausgabestand A04

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Betroffen sind Produkte mit den Bestellnummern:                             

                                                                            

6ES5 437-8EA12    Digitaleingabebaugruppe, 4E, Ex(i)                        

                                                                            

                                                                            

Fuer die explosionsgeschuetzen Ex(i) Digitaleingabebaugruppe                

6ES5 437-8EA12 entfaellt ab dem Ausgabestand 04 die Funktion                

"Drahtbruch".                                                               

                                                                            

_Grund der Aenderung:_                                                      

                                                                            

Es hat sich gezeigt, dass aufgrund von Alterungseffekten bestimm-           

ter Bauelemente die Funktion "Drahtbruch" nicht fuer die gesamte            

Lebensdauer einer Ex(i) Digitalbaugruppe gewaehrleistet werden              

kann. Aus diesem Grund wird diese Funktion ab Ausgabestand A04              

gestrichen. Die rote Fehler-LED zeigt dann nur noch "Kurzschluss"           

an.                                                                         

                                                                            

Die Funktionsaenderung hat keinerlei Rueckwirkung auf die System-           

verdrahtung oder auf das Anwenderprogramm .                                 

                                                                            

Beipackzetteln und Geraetehandbuecher wurden entsprechend geaen-            

dert.                                                                       

                                                                            

                                                                            

                 --------------------------------                           





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.