Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 41726666, Beitragsdatum: 01.04.2010
(1)
Bewerten

Wie wird das Code-Lesesystem SIMATIC MV440 als PROFINET IO-Device am PROFINET IO-System einer SIMATIC S7-300 konfiguriert?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung
Die Dokumentation dieses Beitrags beschreibt wie Sie ein Code-Lesesystem SIMATIC MV440 an eine SIMATIC S7-300 über PROFINET IO anbinden.
In diesem Beispiel wird eine CPU319-3PN/DP als PROFINET IO-Controller eingesetzt.

Die folgende Abbildung zeigt den Gerätaufbau.


Bild 01

Dokumentation
PROFINET_IO_with_MV440_de.pdf ( 1898 KB )

Programmbeispiele
Mit der Datei "41726666_PROFINET_IO_with_MV440.zip" stehen Ihnen folgende Programmbeispiele und notwendige Komponenten als Download zur Verfügung:

  • STEP 7-Projekt  "MV440.zip", das die Konfiguration einer CPU319-3PN/DP als PROFINET IO-Controller und eines Code-Lesesystems SIMATIC MV440 als PROFINET IO-Device enthält. Das Programmbeispiel "Example.zip" ist im STEP 7-Anwenderprogramm der CPU319-3PN/DP integriert.
  • Programmbeispiel "Example.zip", das Sie auf der im Lieferumfang des Code-Lesesystems SIMATIC MV440 enthaltenen CD finden
  • GSD-Datei des Code-Lesesystems MV440, die Sie auf der im Lieferumfang des Code-Lesesystems SIMATIC MV440 enthaltenen CD finden

PROFINE_IO_with_MV440.zip ( 841 KB )