×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4177389, Beitragsdatum: 27.08.1996
(0)
Bewerten

Drucker PT 88 und PT 89 an CP 527 ab V 3.2, Druckereinstellung

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Betroffen sind Produkte mit den Bestellnummern:                             

                                                                            

6AV1242-0AB00     CP 527 Schwarz/Weiss-Version (ab A02)                     

6AV1242-0AB10     CP 527 Farb-Version (ab A03)                              

6ES5088-0KN00     Drucker PT 88 (Nadeldrucker)                              

6ES5088-1KN00     Drucker PT 89 (Nadeldrucker)                              

6ES5088-2KT00     Drucker PT 88S (Tintendrucker)                            

6ES5088-3KT00     Drucker PT 89S (Tintendrucker)                            

                                                                            

An einer Kommunikationsprozessorbaugruppe CP 527 Schwarz/Weiss-             

und Farb-Version kann u.a. auch ein Drucker angeschlossen werden.           

Prinzipiell laesst sich jeder TTY-Drucker anschliessen. Da meist            

ein PT 88, PT 89, PT 88S oder PT 89S verwendet wird, werden in              

der nachfolgenden Beschreibung die noetigen Schaltereinstellungen           

naeher beschrieben. Diese Druckereinstellung ist gueltig beim               

CP 527 Schwarz/Weiss-Version ab Ausgabestand A02 und beim CP 527            

Farb-Version ab Ausgabestand A03. Die Druckereinstellung fuer den           

CP 527 Schwarz/Weiss-Version ab Ausgabestand kleiner A02 und fuer           

den CP 527 Farb-Version ab Ausgabestand kleiner AO3 finden Sie in           

der ANWENDERINFORMATION 89/08/008.                                          

                                                                            

                                                                            

Betriebsartenschalter (auf der Schnittstellenkarte)                         

                                                                            

Schnittstellenart            : TTY                                          

Uebertragungsgeschwindigkeit : 2400 Bit/s                                   

BUSY-Signal                  : kein Strom                                   

Stromversorgung              : Eigenspeisung                                

Zeichenformat                : 7 Bit + Parity ungerade                      

                                                                            

                                                                            

Vereinbarung fuer Schalterstellungen:                                       

                                                                            

o  -->  Schalter ein                                                        

-  -->  Schalter aus                                                        

S-Pos.  -->  Schalterposition                                               

                                                                            

                                                                            

TTY-Karte                                                                   

               12345678    S-Pos.  Bedeutung                                

           S1  o-o----o    1-3     Uebertragungsgesch. 2400 Baud            

                           4-8     Betrieb mit Signal Busy                  

                                   "nicht empfangsbereit" =                 

                                   kein Strom                               

                                                                            

               12345678    S-Pos.  Bedeutung                                

           S2  --oo--oo    1-8     Eigenspeisung                            

                                                                            

                                                                            

V24-TTY-Karte (Kombischnittstelle)                                          

                                                                            

               12345678    S-Pos.  Bedeutung                                

           S1  o-o--o-o    1-3     Uebertragungsgesch. 2400 Baud            

                           4-8     Betrieb mit Signal Busy                  

                                   "nicht empfangsbereit" =                 

                                   kein Strom                               

                                                                            

                                                                            

               1234        S-Pos.  Bedeutung                                

           S2  oooo        1-4     Bei Eigenspeisung = ON                   

                                                                            

               1234        S-Pos.  Bedeutung                                

           S3  ----        1-4     Eigenspeisung (PT88)                     

                                                                            

           S4  Position 2          TTY-Schnittstelle                        

                                                                            

                                                                            

                                                                            

                                                                            

Codierschalter (vorne im Drucker)                                           

                                                                            

                  1                                                         

Schalter:1234567890        S-Pos.  Bedeutung                                

PT88/89  -o-oo----o        1-3     D-Zeichensatz                            

                             4     CR  Papierbewegung                       

                             5     LF  Papierbewegung                       

                           6-7     Ungerade Paritaet                        

                             8     Formularlaenge = 12 Zoll                 

                             9     Zeilenvorschub = 1/8 Zoll                

                            10     Schreibbreite 80 Zeichen/Zeile           

                                                                            

Schalter:12345678 12345678                                                  

PT88/89S -o--oo-- -----o--                                                  

                           Schalter links:                                  

                           S-Pos.  Bedeutung                                

                           1-3     D-Zeichensatz                            

                             4     CR                                       

                             5     Schreibschritt 1/10                      

                             6     Schriftform (Normal)                     

                             7     Darstellung der Null                     

                             8     Formularlaenge 12 Zoll                   

                                                                            

                           Schalter rechts:                                 

                           S-Pos.  Beschreibung                             

                           3,7,8   nicht belegt                             

                           1       Zeilenvorschub 1/8                       

                           2       Skip over perforation aus                

                           4-5     Paritaetsbewegung ungerade               

                           6       Summer ein                               





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.