×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 41986454, Beitragsdatum: 19.09.2013
(2)
Bewerten

PROFIenergy - Energie sparen mit SIMATIC S7 (STEP 7 V5.5)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Aufgabenstellung
Selbst wenn die Produktion gestoppt wurde, verbrauchen die Sensoren und Aktoren, die in der Anlage verteilt sind, auch im Leerlauf nennenswerte Mengen an Energie. Mit einfachen Mitteln soll diese "Standby-Leistung" erfasst und reduziert werden.

Lösung
PROFIenergy, ein von der PROFINET-Nutzerorganisation definiertes Protokoll, schafft die Voraussetzung für ein herstellerunabhängiges, allgemein verwendbares System, einzelne Verbraucher oder ganze Produktionseinheiten, flexibel, kurzfristig und intelligent abzuschalten. Außerdem können Messgrößen zur Verbrauchserfassung gezielt ausgelesen werden. SIEMENS unterstützt PROFIenergy bereits jetzt mit ersten Implementierungen im Automatisierungssystem SIMATIC S7.

Das folgende Bild zeigt beispielhaft den Hardwareaufbau dieser Applikationen.

In der Applikation „PROFIenergy mit ET200S“ wird Schritt für Schritt gezeigt, wie mit der ET 200S und abschaltbaren Powermodulen, mit integrierter PROFIenergy-Funktionalität, eine solche Anwendung realisiert werden kann.

In der Applikation „PROFIenergy mit I-Device“ wird gezeigt, wie mit einer SIMATIC S7-300 als „I-Device“ und den entsprechenden PROFIenergy-Bausteinen, eine solche Anwendung realisiert werden kann.

In der Applikation „PROFIenergy mit Sentron PAC“ wird zuerst eine Liste der vom Multifunktionsmessgerät SENTRON PAC zur Verfügung gestellten Werte ausgelesen, danach wird eine Auswahl dieser Größen gelesen.
Das Sentron PAC steht hier beispielhaft für alle PROFIenergy Geräte, die Messgrößen erfassen und zur Verfügung stellen. Alle Applikationen zusammen decken das Automatisierungsspektrum in dem oben gezeigten Hardwareaufbau ab.

Für Informationen über PROFIenergy mit dem TIA Portal können Sie unseren Themenseite „PROFIenergy mit dem TIA Portal“ unter der Beitrags-ID 58235225 heranziehen.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation
Energie sparen mit SIMATIC S7 - PROFIenergy mit ET200S
41986454_PROFIenergy_ET200S_DOKU_V12_de.pdf ( 2519 KB )
Code 
Projektarchiv zum Applikationsbeispiel „PROFIenergy mit ET200S“
41986454_PROFIenergy_ET200S_CODE_V12.zip ( 4239 KB )
Dokumentation
Energie sparen mit SIMATIC S7 - PROFIenergy mit I-Device
41986454_PROFIenergy_I-Device_DOKU_V12_de.pdf ( 4441 KB )
Code 
Projektarchiv zum Applikationsbeispiel „PROFIenergy mit I-Device“
41986454_PROFIenergy_I-Device_CODE_V12.zip ( 3824 KB )
Dokumentation
Erfassen von Messwerten - PROFIenergy mit Sentron PAC
41986454_PROFIenergy_SENTRON_DOKU_V10_de.pdf ( 2540 KB )
Code
Projektarchiv zum Applikationsbeispiel „PROFIenergy mit Sentron PAC“
41986454_PROFIenergy_SentronPAC_CODE_V10.zip ( 4597 KB )

Weiterführende Informationen

Titel

Link

Ethernet Kommunikationsanbindung SENTRON PAC3200 und PAC4200 an eine Simatic S7 Beitrags-ID: 40120628

Hinweis zur Security
Vorsicht
Die in diesem Beitrag beschriebenen Funktionen und Lösungen beschränken sich überwiegend auf die Realisierung der Automatisierungsaufgabe. Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass bei Vernetzung Ihrer Anlage mit anderen Anlagenteilen, dem Unternehmensnetz oder dem Internet entsprechende Schutzmaßnahmen im Rahmen von Industrial Security zu ergreifen sind. Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Beitrags-ID 50203404.

Historie

Ausgabe

Änderungen

08/2010 Erste Ausgabe
12/2010 Erste Ausgabe I-Device, Hardwarekatalog aktualisiert, WinCC flexible SP2
12/2011 Erste Ausgabe Sentron PAC, PE-Bausteine in allen Applikationen aktualisiert

Ergänzende Suchbegriffe
Green IT, Energieeffizienz, Energiemanagement, Energie sparen, Kostenersparnis

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit