Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 41994741, Beitragsdatum: 25.08.2015
(1)
Bewerten

Wie können Sie in STEP 7 (TIA Portal) für die S7-1200/S7-1500 Gradmaß und Bogenmaß wechselseitig ineinander umwandeln?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Um die Werte der Winkelfunktionen Sinus, Kosinus und Tangens mit STEP 7 (TIA Portal) bearbeiten zu können, müssen Sie die Gradmaße in das Bogenmaß umrechnen.

Anleitung
Der Winkel muss als Gleitpunktzahl im AKKU 1 vorliegen. Das Ergebnis wird wiederum im AKKU 1 gespeichert. Die Winkel werden in Gradmaßen (0 bis 360 Grad) angegeben. Winkel und Bogenmaß sind proportional zueinander, so entspricht der Wert 180 Grad der Zahl π (3.141593...).

  • Bogenmaß = Gradzahl * π / 180
  • Gradzahl = Bogenmaß * 180 / π

Im nachfolgenden Beispiel (Bild 1) wandelt die Funktion "Angle" das Gradmaß von 45° in das Bogenmaß um. Das Bogenmaß von 0,7853982 wird wiederrum über den Parameter "In_Radian" zurück in das Gradmaß von 45° gewandelt.
 


Bild 1

Die STEP 7 (TIA Portal) Bibliothek enthält die Funktion "Angle", mit der Sie die Umrechnung von Grad- in das Bogenmaß und umgekehrt berechnen können. Enthalten sind auch die beiden globalen Datenbausteine "Control" und "Store" für die Parametrierung der Formalparameter der Funktion.
 

 Formalparameter
 Datentyp
Umrechnung des Winkels von Grad- zum Bogenmaß
Eingang: "In_Angle"Real
Ausgang: "Out_Radian"Real
Umrechnung des Winkels von Bogen- zum Gradmaß
Eingang: "In_Radian"Real
Ausgang: "Out_Angle"Real

Download
Die Datei "41994741_Angle_Lib_TIA.zip" enthält das Programm in der Programmiersprache FUP und die Datei "41994741_Angle_Lib_TIA_SCL.zip" enthält das gleiche Programm in der Programmiersprache SCL.

 Registrierung notwendig  41994741_Angle_Lib_TIA.zip (1,0 MB) 

 Registrierung notwendig  41994741_Angle_Lib_TIA_SCL.zip (1,0 MB)

Kopieren Sie die Dateien in ein separates Verzeichnis und starten Sie die Dateien anschließend per Doppelklick. Die STEP 7 (TIA Portal) Bibliotheken werden daraufhin automatisch mit allen dazugehörigen Unterverzeichnissen entpackt. Anschließend können Sie für die S7-1200/S7-1500 die Bibliotheken mit STEP 7 (TIA Portal) öffnen und bearbeiten.

Erstellumgebung
Bild und Downloads wurden mit STEP 7 (TIA Portal) V13 SP1 erstellt.