×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 42014088, Beitragsdatum: 29.06.2018
(10)
Bewerten

Programmierung eines OPC UA .NET Clients mit C# für den SIMATIC NET OPC UA Server

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Unter Verwendung des SIMATIC NET OPC UA Servers als Gateway können Sie per OPC UA auf Ihre Steuerungen zugreifen. OPC UA ermöglicht Ihnen einen herstellerübergreifende Kommunikation sowie einen einfache Anbindung an die MES/ERP-Ebene.

Aufgabenstellung  
Zur Realisierung einer Datenkopplung zwischen einer Steuerung und einem PC-System werden heute bevorzugt standardisierte Mechanismen verwendet, um einen derartigen Datenaustausch unabhängig vom eingesetzten Bussystem bzw. Protokoll oder sogar Hersteller zu halten. OPC UA kombiniert diese Funktionalität und bietet zusätzlich Authentifizierung und verschlüsselte Datenübertragung, sowie erweiterte Diagnoseinformationen. In diesem Beispiel soll der OPC UA Server als Informationsserver betrachtet werden. Die Kernaufgabe dieses Beispiels ist der gesicherte Zugriff auf Prozessdaten über die neue OPC UA Schnittstelle des SIMATIC NET OPC Servers.

 
Lösung
  
Der OPC-UA Client in der PC Station ist hier in zwei Komplexitätsstufen realisiert. Ein sehr einfach gestalteter Client (Simple OPC UA Client) zeigt ihnen alle Basisfunktionen für den schnellen Einstieg in OPC UA. Ein komplexerer Client (OPC UA .NET Client) mit komfortabler Oberfläche demonstriert Ihnen den professionellen Umgang mit OPC UA, mit wieder verwendbaren Klassen realisiert unter .NET in der Programmiersprache C#.

Das folgende Bild zeigt den Hardwareaufbau dieses Beispiels


Bild 01

Folgende Szenarien werden programmtechnisch in den beiden Beispiel-Clients erläutert:

  • Anmelden, Abmelden und Authentifizierung am OPC-UA Server
  • Durchsuchen des Namensraums von Variablen
  • Lesen, Schreiben und Beobachten von Variablen
  • Lesen und Schreiben bei Nutzung von S7-Blockdiensten
  • Verwendung von absoluter und symbolischer Adressierung
  • Einfaches Fehlerhandling

Das komplexere OPC-UA Client Beispiel enthält zudem praxiserprobte Klassen und Controls unter .NET, die ihnen die Programmierung von individuellen OPC UA Clients erleichtern soll. Dazu sind die komplexen Methoden des OPC UA .NET Client SDKs in eine einfacher zu nutzende Client API (C#-Klasse) gekapselt.

 
Oberflächen der Clients
Oberfläche des Simple OPC UA Clients:

Bild 02

Oberfläche des advanced OPC UA Clients:

Bild 03

 
Downloads
  Dokumentation zum Beitrag (3,1 MB) 
 Registrierung notwendig  .NET Client-Beispiel und TIA Projekt (V14) (6,2 MB)

 
Ergänzende Informationen
Die folgenden Beiträge befassen sich zusätzlich mit dem Thema OPC-Client Programmierung:
Individuelles Meldesystem auf Basis des SIMATIC NET OPC Alarm und Event Servers
OPC-Kommunikation über das SEND/RECEIVE-Protokoll mit einem Visual Basic .NET OPC-Client
Nutzung der XML-DA Schnittstelle des SIMATIC NET OPC Servers mit Visual Basic .NET
Externe Bausteinverwaltung mit den S7-Bausteindiensten des SIMATIC NET OPC Servers
Massendatenerfassung mit einem OPC-Client in C# auf Basis von .NET
Individuelle Visualisierung mit OPC auf Basis von Microsoft® .NET und der Programmiersprache C#
Dezentralisieren mit dem PC - Der SIMATIC NET OPC Server als DP Slave
Steuern mit dem PC - Der SIMATIC NET OPC Inproc Server als DP Master

 
Letzte Änderung
Migration auf STEP 7 V14, Umstieg auf "UAClientHelperAPI"

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit