×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4207554, Beitragsdatum: 27.08.1996
(0)
Bewerten

Produktankuendigung GRACIS CP48x

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Wie auf der EMO`93 bereits vorgestellt, wird GRACIS um die S5               

Baugruppen CP48x auf neuer leistungsfaehiger Hardware ergaenzt.             

GRACIS CP48x ist das Nachfolgesystem auf neuer Hardware fuer die            

WF48x (WF480,WF481,WF485,WF486), die aber auch zukuenftig im Pro-           

gramm bleiben.                                                              

                                                                            

Highlights GRACIS CP48x                                                     

                                                                            

-Leistungsfaehigere Hardware                                                

-Preisreduzierung gegenueber WF48x                                          

-einfache Anbindung durch Standard-Hantierungsbausteine                     

-schnelle Kommunikation ueber SIMATIC-Rueckwandbus                          

-Anschluss an SINEC L2 bzw. SINEC H1                                        

-grosse Auswahl an anschliessbaren Monitoren und Tastaturen                 

-Prozessbetrieb, STEP5/MT und Projektierung sind parallel ablauf-           

 faehig                                                                     

-Kompatibilitaet in der GRACIS Welt                                         

 Die projektierten Anwenderdaten Prozessbilder, Druckerprotokol-            

 le, Meldungen koennen von PG, WF48x und OP40-SM ohne Aenderung             

 uebernommen werden.                                                        

-Auslieferung standardmaessig mit GRACIS Software Prozessbetrieb,           

 Meldesystem, Druckerprotokollierung.                                       

-die Sprachen deutsch, englisch und franzoesisch sind im Basis-             

 paket integriert                                                           

                                                                            

Aufgaben der CP48x:                                                         

                                                                            

-Anzeige von Betriebszustaenden                                             

-Anzeigen und aendern von Maschinendaten                                    

-Anzeigen von Stoerungen                                                    

-Maschinen und steuerungsnahe Diagnose                                      

-Reduzieren von Maschinenstillstaenden durch gezielte Information           

 des Bedieners ueber projektierbare Meldungen.                              

-Ausgabe von freiprojektierbaren Protokollen                                

                                                                            

Aufbau der CP48x                                                            

                                                                            

Die neuen Baugruppen CP48x gibt es in den Ausfuehrungen CP485 und           

CP486. Die GRACIS S5 Baugruppen werden eingesetzt in den SIMATIC            

S5 Automatisierungsgeraeten.                                                

-S5 115U in den Baugruppentraegern CR700-0LB und CR700-3 (mit               

 Adaptionskapsel) mit CPU 941, CPU 942, CPU 943, CPU 944 (A und             

 B), CPU 945,                                                               

-S5 135U mit CPU 922, CPU 928 (A und B) CPU 945, CPU 948                    

-S5 155U mit CPU 928 (A und B), CPU 946/947, CPU 948                        

-S5 135U/155U (ZG188)                                                       

-Erweiterungsgeraeten EG 185U (mit IM 304/314 oder IM 307/317)              

                                                                            

CP485 fuer lokale GRACIS Visualisierung, besteht aus Grundbau-              

gruppe und Massenspeichermodul.                                             

CP486 fuer den GRACIS Visualisierungsverbund, besteht aus dem               

CP485 und einem Slot Modul mit der Anschaltung CP5410 fuer SINEC            

L2 oder CP1413 fuer SINEC H1.                                               

                                                                            

Differenzbeschreibung CP48x zu WF48x                                        

                                                                            

-CP48x besitzt immer eine Festplatte 120MB und ein Floppy Disk              

 Laufwerk 3,5" 1,44MB                                                       

-CP48x benoetigt keine Speicherkaertchen, Software ist auf Fest-            

 platte.                                                                    

-CP48x hat neue Schnittstellen zu Peripheriegeraeten                        

-Die projektierten Anwenderdaten koennen ohne Konvertierung in              

 CP48x uebernommen werden                                                   

-Lichtgriffel nur bei WF48x B                                               

-Hochaufloesung 1280x1024 pixel nur bei WF48x B                             

                                                                            

Technische Daten CP48x                                                      

                                                                            

Prozessor                80386SL                                            

Taktfrequenz             25MHZ                                              

Zentralspeicher          8MB RAM                                            

                                                                            

Festplattenlaufwerk      2,5" mit 120MB                                     

Diskettenlaufwerk        3,5" mit 1,44MB                                    

                                                                            

Schnittstellen                                                              

-S5 AG 115U 135U/155U    COM1: TTY aktiv: Sub-D Buchse 25polig              

                                                                            

-Drucker                 COM4: V.24/TTY passiv/aktiv: ueber Adap-           

                               ter, Sub-D Buchse 26polig,                   

                         LPT1: Centronics TTL, Sub-D Buchse 25              

                               polig                                        

                                                                            

-MP30/C-Tastatur         COM4: TTY Sub-D Stecker 26polig, ueber             

                               Adapter                                      

                                                                            

-Prozessbedientastatur         IF2: X.27, Sub-D Buchse, 15 polig            

                                                                            

-PG-Tastatur                   Rundbuchse, 7polig                           

                               ueber Y-Adapter an IF1:X.27, HD-             

                               Buchse, 26polig oder ueber RTI               

                               (VB100):Rundbuchse, 7polig an IF1:           

                               X.27, HD-Buchse, 26polig                     

                                                                            

-Maus                          ueber Y-Adapter: Sub-D Buchse,               

                               9polig an IF1: V.24, HD-Buchse,              

                               26polig oder ueber RTI (VB100):              

                               Sub-D Stecker, 9polig an IF1:X.27,           

                               HD-Buchse, 26polig                           

                                                                            

-MP40/C36B,Maus <2m            ueber Y-Adapter: Sub-D Buchse,               

                               9polig, mit Mauskabel an IF1:V.24,           

                               HD-Buchse, 26polig                           

-MP40/C36B, Tastatur <2m       ueber Y-Adapter: Sub-D Buchse,               

                               9polig, mit Tastaturkabel an IF1:            

                               V.24, HD-Buchse, 26polig                     

-MP40/C36B, >2m<100            an IF1:X.27, HD-Buchse, 26polig              

                                                                            

-Monitor, Monitor Panel        Midi-Koaxial-Anschluesse fuer R,             

                               G+S, B                                       

                                                                            

VGA Grafik                                                                  

-Grafik Controller             WD90C11A                                     

-Bildspeicher                  512KB                                        

-Aufloesung                    640 x 480 Bildpunkte                         

-Bildwiederholfrequenz         60HZ                                         

-Farben                        16                                           

                                                                            

Anschlussbedingungen                                                        

Versorgungsspannung             +5,+/-5%                                    

Versorgungsspannung            +24V, +24%, -15%, fuer TTY -                 

                               Schnittstellen                               

(ueber Rueckwandstromschiene)                                               

                                                                            

Stromaufnahme CP485                                                         

                                5V: 2,5A                                    

                               24V: 0,1A max. (ohne Peripherie)             

                                                                            

Stromaufnahme CP486                                                         

                                5V: 4,3A, mit CP1413 (nur mit               

                                          Luefter im AG)                    

                                          3,7A, mit CP5410                  

                               24V: 0,1A max. (ohne Peripherie)             

                                                                            

Umweltbedingungen                                                           

-Zul. Umgebungstemperatur                                                   

 mit Zwangsbelueftung          +5 bis +55C (Disk. nur bis 40C)              

 ohne Zwangsbelueftung          +5 bis +40C                                 

-Bei Transport u. Lagerung     -10C bis +60C                                

-Feuchte im Betrieb            8% bis 80% bei 25 C, keine Konden-           

                               sation                                       

                                                                            

Frontplattenbreite CP485       2 Steckplaetze (CP-Steckplatz)               

Gewicht                        ca. 1,5kg                                    

                                                                            

Frontplattenbreite CP486       3 Steckplaetze (CP Steckplatz)               

Gewicht                        ca. 1,9kg                                    

                                                                            

Bestellung, Lieferung                                                       

                                                                            

Liefereinsatz    CP485/CP486              Maerz '94                         

                                                                            

Bestelldaten                                                                

                                                                            

Benennung                            Bestell.-Nr.         Preis             

                                                                            

CP485/VGA                                                                   

mit GRACIS Software Prozess-                                                

betrieb fuer S5 115U*, 135U, 155U    6AV4531-0AC00-0CA0   8.600,-           

                                                                            

CP485/VGA/STEP5                                                             

mit GRACIS Software Prozessbetrieb                                          

und STEP5/MT                                                                

Fuer S5 115U*, 135U, 155U            6AV4531-0AC01-0CA0   9.800,-           

                                                                            

CP486/VGA/L2                                                                

mit Anschaltung SINEC L2, CP5410                                            

mit GRACIS Software Prozessbetrieb                                          

fuer S5 115U**, 135U, 155U           6AV4531-0AC10-0CA0  11.600,-           

                                                                            

CP486/VGA/H1                                                                

mit Anschaltung SINEC H1, CP1413                                            

mit GRACIS Software Prozessbetrieb                                          

fuer S5 115U**, 135U, 155U           6AV4531-0AC20-0CA0  13.100,-           

                                                                            

CP486/VGA/L2/STEP5                                                          

mit Anschaltung SINEC L2, CP5410                                            

mit GRACIS Software Prozessbetrieb                                          

und STEP5/MT                                                                

fuer S5 115U**, 135U, 155U           6AV4531-0AC11-0CA0  12.800,-           

                                                                            

CP486/VGA/H1/STEP5                                                          

mit Anschaltung SINEC H1, CP1413                                            

mit GRACIS Software Prozessbetrieb                                          

und STEP5/MT                                                                

fuer S5 115U**, 135U, 155U           6AV4531-0AC21-0CA0  14.300,-           

                                                                            

*Zum Einbau des CP485 in S5 115U ist eine Adaptionskapsel er-   -           

 forderlich                                                                 

-Fuer max. 2 Steckplaetze            6ES5491-0LB11          125,-           

                                                                            

**Zum Einbau des CP486 in S5 115U ist eine Adaptionskapsel er-              

  forderlich                                                                

-fuer max. 4 Steckplaetze            6ES5491-0LD11          241,-           

Fortsetzung der Anwenderinformation siehe Nr. 94/06/004                     

-----------------------------------------------------------------           

GRACIS                                                                      





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.