×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4212609, Beitragsdatum: 10.10.1996
(0)
Bewerten

Neue Anschrift der Systembetreuung fuer WS700-Produkte

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
                                                                            

                                                                            

Betroffen sind Produkte mit den folgenden Bestellnummern:                   

                                                                            

6FM17.      WS700 allgemein                                                 

                                                                            

Ab sofort ist die Systembetreuung fuer die Positionierbaugruppen            

WF715, 716, 721, 723, 725, 726, 746, unter einer neuen Adresse              

erreichbar (Hr. Hammer bzw. Hr. Suntinger, 8510 Fuerth, Siemens-            

str.2,Abt:AUT7B1.3T,Tel.: 0911/750-9032 / 9219,Fax:0911/750-9558)           

                                                                            

Mit dem Umzug in die neuen Raeumlichkeiten nach Fuerth ist die              

Systembetreuung fuer die WS700 Produkte in Erlangen nicht mehr              

erreichbar. Unter der bisherigen Telefonnummer in Erlangen gibt             

ein automatischer Anrufbeantworter die neue Anschrift durch. Die            

Umzugsaktivitaeten werden bis ca. 22.01.93 nur einen einge-                 

schraenkten Betrieb ermoeglichen. Wir bitten alle Betroffenen um            

Verstaendnis.                                                               

                                                                            

Die Arbeitsteilung bleibt wie bisher:                                       

Hr. Hammer:    Einachspositionierbaugruppe  WF721                           

               Dreiachspositionierbaugruppe WF723                           

               Dreiachspositionierbaugruppe WF725                           

               Dreiachspositionierbaugruppe WF726                           

Hr. Suntinger: Nockensteuerwerk             WF715                           

               Nockensteuerwerk             WF716                           

               Gleichlaufbaugruppe          WF746                           

                                                                            

Um die Arbeit der Systembetreuung effektiv zu unterstuetzen                 

bitten wir alle Benutzer, im Falle einer Anfrage alle Randbedin-            

gungen bereits im Vorfeld zusammenzustellen. Der Informationsaus-           

tausch wird insbesondere durch die Nutzung des Faxanschlusses er-           

heblich erleichtert.                                                        

Auch zukuenftig wird sich die Taetigkeit der Systembetreuung aus-           

schliesslich auf die technische Betreuung der Produkte beschraen-           

ken. Fuer vertriebliche Anfragen sind die ueblichen Verbindungen            

zustaendig.                                                                 

                                                                            

Mit dem Umzug in die neuen Raeumlichkeiten tragen wir dem weiter-           

hin gestiegenen Verbreitungsgrad der WF-Technik Rechnung. Die               

Qualitaet der Systembetreuung steht im direkten Zusammenhang mit            

dem Erfolg der WF-Technik. Wir wuenschen uns auch weiterhin eine            

gute Zusammenarbeit.                                                        

                                                                            

Systembetreuung WS700                                                       

Hr. Hammer/Hr. Suntinger                                                    

Abteilung: AUT 7 B1.3T                                                      

Siemensstr. 2                                                               

8510 Fuerth                                                                 

Tel.: Hr. Hammer    0911/750-9032                                           

Tel.: Hr. Suntinger 0911/750-9219                                           

Fax.: 0911/750-9558                                                         

                                                                            

-----------------------------------------------------------------           





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.