Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4230609, Beitragsdatum: 10.06.1999
(0)
Bewerten

840D LF Option "Axiale Kopplung im MKS"

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Wir moechten Sie ueber eine neue Softwareoption der Steuerung               

                    SINUMERIK 840 D/DE                                      

informieren.                                                                

                                                                            

Die Software-Option "Axiale Kopplung im Maschinenkoordinatensystem          

(MKS)" 6FC5215-0AD11-0AA0 ist freigegeben und in Verbindung mit den         

"Technologie-PC-Cards" nutzbar.                                             

                                                                            

Benennung                           MLFB                 Version            

----------------------------------------------------------------------------

SINUMERIK 840D                                                              

AXIALE KOPPLUNG IM MASCHINEN-                                               

KOORDINATENSYSTEM (MCS)                                                     

SOFTWAREOPTION                                                              

LIEFERUNG EINES LIZENZETIKETTS      6FC5251-0AD11-0AA0   04.04.06           

                                                                            

                                                                            

Voraussetzungen                                                             

---------------                                                             

                                                                            

NCU-Systemsoftware plus SW-Stand-spezifische (technologische)               

Zusatzfunktionen ("Technologie-PC-Card")                                    

                                                                            

         ab SW-Stand 4.4 Version 04.04.06                                   

         ================================                                   

                                                                            

fuer:                                                                       

NCU572.2, bis 10 Achsen, Standard*); einfache Lizenz  6FC5270-4AX20-4AH0    

          bis 10 Achsen, Export;     einfache Lizenz  6FC5270-4AY20-4AH0    

                                                                            

NCU573.2, bis 12 Achsen, Standard;   einfache Lizenz  6FC5270-4BX30-4AH0    

          bis 31 Achsen, Standard;   einfache Lizenz  6FC5270-4AX30-4AH0    

          bis 31 Achsen, Standard;   Update           6FC5270-4AX30-4AH3    

                                                                            

*) Nutzung der Option bei "NCU572.2-Standard" setzt eine kundenspezifische  

Freigabe voraus!                                                            

                                                                            

                                                                            

Funktionsinhalt                                                             

---------------                                                             

                                                                            

In der CompileZyklus Applikation "MKS-Kopplung" wird eine 1:1-Kopplung im   

Maschinenkoordinatensystem realisiert.                                      

                                                                            

             Siehe: SINUMERIK 840D/FM-NC Funktionsbeschreibung              

             Sonderfunktionen (Teil 3) Ausg. 05/99 Kapitel TE6              

                                                                            

                                                                            

Fuer naehere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre zustaendige        

Siemens-Dienststelle.                                                       





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.