×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4230639, Beitragsdatum: 14.06.1999
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe Push Button Panel PP031-MC

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Wie mit Prodok 98/151 mitgeteilt, werden hiermit das PP031-MC sowie das     

PP031-MC/HR ab KW 24 zur Leiferung freigegeben.                             

                                                                            

Zusaetzlich zu den Standardvarianten koennen projektspezifisch bestueckte   

Varianten direkt ab Werk mit den Bestellnummern 6FC5203-0AD26-0AA0 und      

6FC5203-0AD27-0AA0 (jew. ohne und mit Handgeraet-Anschluss) geliefert wer-  

den.                                                                        

                                                                            

Die Realisierung der geplanten Erweiterungskarte 12DE/12DA wird zunaechst   

zurueckgestellt. Ein Termin fuer diese Option wird per Prodok noch bekannt- 

gegeben.                                                                    

                                                                            

Die heutigen Varianten PP031/A, PP031/B und PP031/C (sowie alle abgeleite-  

ten projektspezifischen Sondervarianten) bleiben zunaechst weiterhin liefer-

bar.                                                                        

                                                                            

WICHTIGSTE NEUERUNGEN DES PP031-MC IM UEBERBLICK:                           

Auf der Basis des heutigen PP031 wurde die Flachbaugruppe neu entwickelt und

die Frontplatte an die funktionellen Erweiterungen angepasst.               

Wichtigste Neuerungen des PP031-MC: Override, V24-Schnittstelle, 16 Ein-    

gaenge fuer Direkttasten, Befestigungsart, werkseitige Bestueckung mit 8    

Tastern, Schrank-Auschnittmasse (s.u.).                                     

Die Variante PP031-MC/HR bietet zusaetzlich einen Handgeraet-Anschluss fuer 

Programmierhandgeraet (PHG), Bedienhandgeraet (BHG, Best.Nr. 6FX2007-1Acx2) 

oder Operator Panel OP7-Handheld.                                           

Aufgrund neuer Bauteile sind die Nenn-Ausschnittmasse des PP031-MC um 3,4 mm

groesser als die des bisherigen PP031. Da diese aber eine gewisse Toleranz  

schon beinhalten, passen die neuen Geraete im Ersatzteilfall auch in die    

bisherigen Ausschnitte.                                                     

                                                                            

FEATURES:                                                                   

Features, Beschreibung der Varianten und Optionen sowie technische Daten    

sind in Prodok 98/151 beschrieben.                                          

                                                                            

UEBERSICHT DER BESTELLNUMMER:                                               

Bisherige Varianten:                                                        

6FC5203-0AD21-0AA1 PP031/A                                                  

6FC5203-0AD22-0AA1 PP031/B                                                  

6FC5203-0AD23-0AA1 PP031/C                                                  

Diese Varianten sind fuer bestehende Projekte bzw. fuer den Anschluss an    

die Euchner-Zustimmeinheit ZSB 070 895 vorerst weiterhin lieferbar.         

                                                                            

Neue Standardvarianten PP031-MC und PP031-MC/HR:                            

6FC5203-0AD24-0AA0                                                          

6FC5203-0AD25-0AA0                                                          

                                                                            

Neue Sondervarianten PP031-MC/S und PP031-MC/HR/S:                          

6FC5203-0AD26-0AA0                                                          

6FC5203-0AD27-0AA0                                                          

Mit diesen Bestellnummern koennen direkt ab Werk Geraete mit einer kunden-  

spezifischen Bestueckung bestellt werden. D. h. alle Bestueckungsvarianten  

haben die gleiche Bestellnummmer (jew. ohne und mit Handgeraet-Anschluss),  

die eindeutige Identifizierung der Geraete erfolgt durch die ergaenzende    

Werk-ID-Nummer (s. Aufkleber auf der Rueckseite des Geraetes). Der Preis    

richtet sich nach der jeweiligen Bestueckung.                               

                                                                            

Optionen:                                                                   

6FC5247 0AA40 0AA0 Abhaengvorrichtung fuer Tastatur (in Vorbereitung)       

6FC5247 0AA41 0AA0 Erhoehte Taster                                          

6FC5247 0AA42 0AA0 Erweiterungskarte 12 DE/12 DA (in Planung)               

6FC5247 0AA34 0AA1 Spindel-/Eilgangoverride                                 

6FC5247 0AA27 0AA0 Ersatzteilkit                                            

3SB3400 0E         Schaltelement 2x Oeffner fuer Not-Aus-Taster             

3SB3921 0AK        Schutzkragen fuer NOT-AUS-Taster                         

Diese Optionen koennen direkt vor Ort vom Kunden eingebaut werden.          

                                                                            

WEITERE EINSATZMOEGLICHKEITEN:                                              

Fuer das PP031-MC sind weitere Optionen/Erweiterungen verfuegbar. Einige    

davon koennen direkt vom Kunden eingebaut werden, andere muessen im Werk    

eingabut werden (Sondervariante). Aufgrund der grossen Anzahl der moeg-     

lichen Varianten-Kombinationen kann eine umfassende Liste nicht erstellt    

werden.                                                                     

In Prodok 98/151 sind einige Erweiterungsmoeglichkeiten erwaehnt, weitere   

Bedienelemente koennen auf Anfrage geliefert werden.                        

                                                                            

DOKUMENTATION:                                                              

Die Bedienungsanleitung ist in deutscher und englischer Sprache verfuegbar  

und ist im SINUMERIK-Handbuch Bedienkomponenten integriert.                 

Das PP031-MC wird mit einem Beiblatt mit Sicherheitshinweisen in den 5      

Standardsprachen (deutsch, englisch, franzoesisch, italienisch und spanisch)

geliefert.                                                                  

                                                                            

Fuer naehere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre zustaendige        

Siemens-Dienststelle.                                                       





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.