×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4294170, Beitragsdatum: 05.08.1998
(0)
Bewerten

Kundenspezifisches Design fuer SIMATIC HMI Geraete

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Fortsetzung von SIMATIC HMI Anwenderinformation Nr.1998/02/008.             

                                                                            

Bestellnummern fuer OP's / TP's mit kundenspezifischen Design               

                                                                            

Operator Panel,    !                          !Kundenzu- !Mindest-!         

kundenspez. Design !  Var.A !  Var.B !  Var.C !ordnung   !Bestell-!         

                   !                          !          ! Menge  !         

Grund-Best-Nr-Block! Varianten-Best-Nr-Block  ! Kunden-  !        !         

                   !                          ! Best-Nr  !        !         

                   !                          ! Block(1) !        !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP37/STN           !        !        !        !          !   10   !         

6AV3637-           ! 5AA00- ! 5AB00- ! 5AC00- !  xxxx    !        !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP37/STN+FD        !        !        !        !          !   10   !         

6AV3637-           ! 5BA00- ! 5BB00- ! 5BC00- !  xxxx    !        !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP37/TFT+FD        !        !        !        !          !   10   !         

6AV3637-           ! 5CA00- ! 5CB00- ! 5CC00- !  xxxx    !        !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP37/TFT+FD+HD     !        !        !        !          !   10   !         

6AV3637-           ! 5DA00- ! 5DB00- ! 5DC00- !  xxxx    !        !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP37/Pro           !        !        !        !  xxxx    !    10  !         

6AV6541-           !5AA00-  !5AB00-  !5AC00-  !          !        !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

TP37               !        !        !        !          !        !         

6AV3637-           ! 5EA00- ! 5EB00- ! 5EC00- !  xxxx    !   10   !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP47 10 Zoll       !        !        !        !          !        !         

6AV3647-           ! 5AA00- ! 5AB00- ! 5AC00- !  xxxx    ! 10     !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

OP47 12 Zoll       !        !        !        !          !        !         

6AV3647-           ! 5BA00- ! 5BB00- ! 5BC00- !  xxxx    !   10   !         

-------------------+--------+--------+--------+----------+--------+         

                                                                            

(1) xxxx = wird vom Lieferwerk vergeben                                     

                                                                            

_1.2 Stueckzahlverpflichtung, Abrufmengen und Folgebestellungen_            

                                                                            

* Rahmenbestellung                                                          

Fuer die kurzfristige Lieferung der OPs mit kundenspezifischem              

Design sollten Jahres-Rahmenbestellungen  mit definierten Abruf-            

mengen und -terminen vereinbart werden.                                     

                                                                            

Dabei muss die Bestellmenge groesser gleich der in der Tabelle              

angegebenen Mindestbestellmenge sein.                                       

                                                                            

Innerhalb einer Bestellmenge koennen einzelne Abrufmengen kleiner           

als die Mindestbestellmenge sein. Die kleineren Abrufmengen sollen          

nur fuer groessere Rahmenauftraege mit Einzel-Abrufterminen zur             

Anwendung kommen.                                                           

                                                                            

Wenn die Abrufmenge die Mindestbestellmenge unterschreitet,                 

werden Mehrkosten verrechnet.                                               

                                                                            

Geraet          Mindest-               Mindest-                             

               Bestellmenge           Abrufmenge                            

-----------------------------------------------------------------           

OP7            50                    20 geradzahlig (22,24,26,...)          

OP17           25                    20                                     

TD17           25                    20                                     

OP27           20                    10                                     

TP27           20                    10 geradzahlig (10,12,16,...)          

OP37           10                    10                                     

TP37           10                    10                                     

OP47           10                    10                                     

                                                                            

Der Abruf der kompletten Stueckzahl einer Rahmenbestellung muss             

innerhalb eines Jahres ab Erstbestellung erfolgen.                          

                                                                            

Die Fertigungsunterlagen fuer das kundenspezifische Design werden           

fuer 1 Jahr nach Eingang der letzten Bestellung aufbewahrt. Bei             

Nachbestellungen innerhalb dieses Zeitraums kann durch Angabe der           

Best-Nr. auf die zugehoerigen Unterlagen zurueckgegegriffen werden.         

                                                                            

Die Einmalkosten muessen bei jeder Bestellung mitbestellt werden,           

ausser es handelt sich um Abrufe eines Rahmenauftrags bzw. um einen         

Folge-Rahmenauftrag, der innerhalb der Laufzeit des noch laufenden          

Rahmenauftrages erteilt wird. Er muss jedoch mindestens 6 Wochen            

vor 1.Liefertermin erteilt sein.                                            

                                                                            

* Disporahmen-Auftrag                                                       

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre zustaendige Siemens                

Niederlassung.                                                              

                                                                            

_1.3 Lieferzeiten, Lagerhaltung, Ersatzteile, Reparatur und Service_        

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre zustaendige Siemens                

Niederlassung.                                                              

                                                                            

_2. Technische Rahmenbedingungen_                                           

                                                                            

Unter "kundenspezifischem Design" ist hier ausschliesslich die              

kundenspezifische Aenderung der Frontseite der Geraete zu                   

verstehen.                                                                  

Je nach Variante kann der Kunde seine eigene Firmenmarke, und               

zusaetzlich eine eigene Frontfolie/Gehaeusefarbe und/oder                   

(System)Tastenfarbe/Bedruckung vorgeben.                                    

                                                                            

Elektronik-, Mechanik- oder Firmwareaenderungen (z.B. anderes               

Display, veraenderte Tastenanordnung, erweiterte Funktionalitaet)           

sind hiervon ausgenommen.                                                   

                                                                            

Fuer die RAL-Farben koennen sog. "Farbkarten oder Farbfaecher" zur          

Auswahl vom Kunden direkt bezogen werden bei:                               

                                                                            

Fa. Muster-Schmidt                                                          

RAL-Farbkartenvertrieb                                                      

Hr. Behne                                                                   

Brauweg 36a                                                                 

D-37073 Goettingen                                                          

Tel.: 0551/704408                                                           

FAX.: 0551/7703702                                                          

                                                                            

Fortsetzung siehe SIMATIC HMI Anwenderinformation Nr.1998/02/010.           





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.