×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 43192661, Beitragsdatum: 29.06.2010
(0)
Bewerten

SIMATIC IPC DiagMonitor V4.2 (Software) jetzt lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Ab sofort kommt die neue Version der Melde- und Diagnose-Software SIMATIC IPC DiagMonitor V4.2 zur Auslieferung. 

NEU: SIMATIC IPC DiagMonitor V4.2 unterstützt zusätzlich folgende neue SIMATIC IPCs der „C“-Generation:

  • SIMATIC IPC627C,
  • SIMATIC IPC647C,
  • SIMATIC IPC847C,
  • SIMATIC HMI IPC677C,
  • Beachten Sie bitte die jeweilige Vertriebs- und Lieferfreigabe der Geräte.

Die Verwendung der Melde- und Diagnose-Software SIMATIC IPC DiagMonitor erlaubt die Früherkennung von möglichen Störungen bei SIMATIC IPC. Die umfangreichen, flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten von PC-Störmeldungen an das Bedienpersonal helfen, Anlagenstillstände zu vermeiden bzw. Stillstandszeiten zu verringern.

SIMATIC IPC DiagMonitor

  • Überwacht kritische PC-Zustände bei SIMATIC IPC (Festplatte, RAID, CF-Card, SSD, Lüfter, Temperatur, CMOS-Batterie-Spannung, Systemzustand)
  • Meldet erkannte Fehler und auch frei wählbare zeitliche Service-Intervalle 
  • Kommuniziert diese Informationen lokal oder remote über SNMP, OPC,  LAN, E-Mail und SMS (Telefon)
  • Agiert durch einstellbaren PC-Restart bei Watchdog-Alarm und Ausführung von Batchprogrammen und Executable-Dateien
  • Protokolliert alle Ereignisse in den Windows EventLog und optional die gemessenen Temperatur-/Lüfterdaten in ein Messdaten-File
  • Visualisiert den Inhalt des Messdaten-Files über die Zeit mit Hilfe des Data Analyzer
  • Unterstützt die Überwachung vernetzter SIMATIC Industrie-PC

 

Bestelldaten
Der neue SIMATIC IPC DiagMonitor ist:

· als Einzel-Produkt beziehbar: 

SIMATIC IPC DiagMonitor V4.2
Einzellizenz

6ES7648-6CA04-2YX0

· als Option gemäß SIMATIC IPC-Konfigurator (Intranet, Mall)

 

Lizensierung
Für jeden PC mit installiertem SIMATIC IPC DiagMonitor ist eine Lizenz nachzuweisen.

 

Einsatz

Betriebssystem-Voraussetzungen

Microsoft Windows 2000 Professional
Microsoft Windows XP Professional
Microsoft Windows XP Embedded (SIMATIC PC Konfiguration)
Microsoft Windows Vista Ultimate (32 Bit)
Microsoft Windows 2003 Server Edition (32 Bit)
Microsoft Windows 2008 Server Edition (32 Bit)
Microsoft Windows Embedded Standard 2009 (SIMATIC IPC Konfiguration)
Microsoft Windows 7 Ultimate (32 Bit)

PC-Voraussetzungen für DiagMonitor Einsatz als Agent (PC, der überwacht wird)

SIMATIC Box PC 627B / 827B
SIMATIC Rack PC 547B / 647B / 847B
SIMATIC Rack PC IL43
SIMATIC IPC547C
SIMATIC Microbox PC 427B
SIMATIC IPC427C
SIMATIC Panel PC 477B / 577B / 677B
SIMATIC IPC627C

SIMATIC IPC647C / IPC847C

SIMATIC HMI IPC477C / HMI IPC477C PRO / HMI IPC577C / HMI IPC677C

PC-Voraussetzungen
für DiagMonitor Einsatz als Management Station
(ein PC, der andere PCs überwacht)

SIMATIC PC / IPC oder
handelsüblicher PC mit
Microsoft Windows 2000 Professional
Microsoft Windows XP Professional

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.