×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 43265062, Beitragsdatum: 15.06.2010
(0)
Bewerten

Erweiterte Glas LWL Leitungslängen für SCALANCE Komponenten

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

 

Erweiterung der LWL Leitungslängen für SCALANCE Komponenten mit Glas LWL (Multimode) Schnittstelle.

 

 

Erweiterung der maximal zulässigen Glas LWL (Multimode) Leitungslängen für SCALANCE Komponenten mit LWL Schnittstelle.

 

Für die 100MBit/s Verbindung von SCALANCE Komponenten mit Glas LWL Schnittstelle untereinander können mit den

SIMATIC NET Glas LWL Leitungen folgende maximalen Längen überbrückt werden (inkl. 2 Steckstellen besser als 0,5 dB):

 

Glas LWL (Multimode) Leitung mit 50/125 µm Kern:     max. 5 km

Glas LWL (Multimode) Leitung mit 62,5/125µm Kern:   max. 4 km

 

Betroffen sind folgende SIMATIC NET Leitungen:

 

6XV1873-2xx

6XV1820-xxx

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.