×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4338714, Beitragsdatum: 09.03.1998
(0)
Bewerten

S7-400, neue potentialgetrennte Eingabegruppe

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Betroffen ist das Produkt mit der Bestellnummer:                            

                                                                            

6ES7 421-5EH00-0AA0    SM421, 16 DE, 120 V                                  

                                                                            

Seit kurzem steht fuer das Automatisierungssystem S7-400 eine               

neue digitale Eingabebaugruppe zur Verfuegung.                              

                                                                            

Die wichtigsten Features:                                                   

                                                                            

- geeignet fuer Einsatzgebiete, die IEC Type 2 Eingaenge fuer               

  2-Draht-Naeherungsschalter benoetigen                                     

- Spannungsversorgung je Eingang unterschiedlich moeglich,                  

  daher geeignet z.B. fuer                                                  

  - Motor Control Center (MCC) mit getrenntem Steuertrafo fuer              

    jeden Starter oder jedes Schuetz.                                       

  - Schnittstellen zu den Steuerungen beweglicher Fertigungsein-            

    richtungen oder zu Maschinen, die eine eigenstaendige Steue-            

    rung mit separater Spannungsversorgung besitzen.                        

  - Schnittstellen zu Messgeraeten wie z.B. Prozessanalysege-               

    raeten, Stichprobenmesseinrichtungen, Brennerueberwachungs-             

    systemen, Brenner-Sicherheitssteuerungen, usw.                          

                                                                            

Technische Daten:                                                           

Anzahl Eingaenge                   16, potentialgetr. IEC Typ 2             

Wurzelung                          Einerwurzel                              

Nenn- und Isolationsspannungen:                                             

Nennspannungsbereich               74 ... 132 V                             

Frequenzbereich                    47 ... 63 Hertz                          

Gleichzeitigkeit                   16, bis 60 Grad C                        

Zul. Spannung zwischen Eingaengen  AC 250 V                                 

Zul. Spannung zwischen Eingaengen                                           

und Elektronik                     AC 1500 V                                

Anzeigen, Alarmeingaenge und Diagnose:                                      

Statusanzeige                      1 gruene LED pro Kanal                   

Alarmeingaenge                     keine                                    

Diagnosefunktionen                 keine                                    

Nennspannung der Eingaenge         AC 120 V                                 

Spannungsbereich fuer "1" Signal   AC 74 ... 132 V                          

Spannungsbereich fuer "0" Signal   AC  0 ...  20 V                          

Eingangsstrom fuer "1" Signal      6 ... 20 mA                              

Eingangsstrom fuer "0" Signal      0 ... 4 mA                               

                                                                            

Eingangsverzoegerung von "0" auf "1" Signal    min. 2 ms                    

Eingangsverzoegerung von "1" auf "0" Signal    max. 25 ms                   

                                                                            

Art der IEC 1131 Eingaenge                     Typ 2                        

Anschluss von 2-Draht BEROs                    ja                           

Anschluss von 2-Draht Naeherungsschalter       ja                           

Maximaler Ruhestrom                            4 mA                         

                                                                            

Platzbedarf                                    1 Einbauplatz                

Gewicht                                        650 g                        

                                                                            

Fuer weitere Fragen steht Ihnen Ihr SIMATIC Partner in Ihrer                

Siemens-Niederlassung gerne zur Verfuegung.                                 

                ---------------------------------                           





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.