×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4357740, Beitragsdatum: 15.03.2000
(0)
Bewerten

Neuer Kommunikationsprozessor CP440-1, deutsche Version

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Betrifft das Produkt mit der folgenden Bestellnummer:                       

                                                                            

6ES7 440-1CS00-0YE0    CP440, 1 kan. PtP-CP                                 

                                                                            

Seit kurzem steht mit dem CP440-1 ein 1-Kanaliger Kommunikationsprozessor   

zur Verfuegung, der eine RS422/RS485-Kommunikationsschnittstelle zur hoch-  

performanten Uebertragung kurzer Telegramme bietet. Der neue CP ist fuer    

Einsatzbereiche geeignet, wie sie bisher der CP523 abgedeckt hat, naemlich  

zum Anschluss eines oder mehrerer der folgenden Geraete:                    

                                                                            

- Scanner/Barcodeleser                                                      

- Messeinrichtungen                                                         

- Geber                                                                     

- Waagen                                                                    

                                                                            

                                                                            

Eigenschaften                                                               

-------------                                                               

- RS422/RS485 Schnittstelle, multipointfaehig (X27-Physik),                 

  potentialgetrennt                                                         

- Betrieb mit 2-Draht- und 4-Drahtleitung moeglich.                         

- Verbindungsarten                                                          

  - Punkt- zu Punktverbindung (zwei Teilnehmer)                             

  - Multipointverbindung gem. RS485 nit bis zu 32 Teilnehmern               

- standardmaessig verfuegbare Protokolle/Treiber:                           

  - ASCII-Treiber: Erkennung des Telegrammendes ueber                       

    - Ablauf der Zeichenverzugszeit ZVZ                                     

    - ein oder zwei Endezeichen                                             

    - Telegrammlaenge,                                                      

  - 3964(R)-Treiber bei Punkt-zu Punktverbindung mit 4-Drahtleitung         

  - keine ladbaren Treiber; anwenderspezifische Protokolle sind in der      

    S7-CPU per Anwenderprogrammierung realisierbar.                         

- CP440 ist sowohl master-als auch slavefaehig                              

- Bytedarstellung:                                                          

  entweder                                                                  

  - Startbit + 8 Datenbits (+ Parity-bit: gerade/ungerade) + Stopbit        

    (+ Stopbit)                                                             

    oder                                                                    

  - Startbit + 7 Datenbits + Parity-bit: gerade/ungerade + Stopbit          

    (+ Stopbit)                                                             

  (Die in Klammern () aufgefuehrten Bits sind optional.)                    

- Halbduplexbetrieb                                                         

- Flusskontrolle mit XON/XOFF                                               

- Baudraten einstellbar: 300, 600, 1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400,    

  57600, 76800, 115200 Baud                                                 

- max. Telegrammlaenge: 200 Byte                                            

- Anwenderprogrammschnittstelle ueber FBs(wie bei CP340).                   

                                                                            

Der Liefereinsatz der fremdsprachigen Versionen (englisch, franzoesisch)    

ist fuer Ende 4/2000 geplant.                                               

                                                                            

                                                                            

Die Handbuecher werden vorerst nur in elektronischer Form zur Verfuegung    

stehen und liegen auch im Internet zum kostenlosen Download unter der       

Lasche Handbuecher bereit (vorlaeufig nur deutsche Version).                

                                                                            

                                                                            

Zur Projektierung des CP440 ist das Projektierpaket CP340, CP341, CP440,    

CP441-1, Version 5.1 Voraussetzung. Es liegt den Baugruppen bei und ist ab  

sofort auch aus dem Internet im Online-Shop des Customer-Support kostenlos  

ladbar.                                                                     

                                                                            

                                                                            

                --------------------------------------------                





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.