×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 44029132, Beitragsdatum: 11.11.2020
(21)
Bewerten

Wie werden WinCC Projekte auf neue WinCC Versionen durchgehend von V4 bis V7 migriert?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
In dem beiliegenden PDF Dokument erhalten Sie eine detaillierte Anweisung, wie Sie ein WinCC Projekt durchgehend von V4 bis V7 migrieren. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über notwendige Bestellnummern, Lizenzen und alles Wissenswerte über die Hochrüstung eines WinCC Projekts.

Hinweise

  • Beachten Sie bitte, dass hochgerüstete WinCC Projekte nicht mehr mit WinCC Vorgängerversionen geöffnet werden können. Führen Sie vor der Hochrüstung, eine Sicherung Ihres Projekts durch.
    Ausführliche Informationen finden Sie in der WinCC Online Hilfe unter den Stichworten "Migration" oder "Hochrüstung". 
  • Die Funktion des Profibus FMS Kanals ist von der SIMATIC Net-Version abhängig. Bis WinCC V7.2 kann der Kanal ohne Einschränkungen eingesetzt werden. Mit WinCC V7.3 können Sie Profibus FMS mit der SIMATIC Net Version V7.1 verwenden. Ab WinCC WinCC V7.4 ist diese SIMATIC Net Version inkompatibel, damit können Sie Profibus FMS nicht in WinCC verwenden.
    Prüfen Sie vor Einsatz die Kompatibilität der notwendigen SIMATIC Net Version bis V7.1 mit Ihrem Betriebssystem.
    Informationen und den Link zum Kompatool finden Sie unter der Beitrags-ID 64847781.
  • Ab WinCC V7.0 SP2 wird der Kanal "Windows DDE" nicht mehr mitgeliefert. Verwenden Sie stattdessen den Kanal "OPC". Entfernen Sie vor der Migration den Kanal "Windows DDE".
  • Existiert das Mengengerüst der vor der Migration verwendeten Lizenz in der neuen Version nicht mehr, entsteht bei der Migration automatisch die nächst größere Lizenz.
    Beispiel:
    Lizenz vor der Migration: V6.2 RT (256)
    Lizenz nach der Migration: V7.0 RT (512)

Ab der Version SIMATICWinCC V7.2 nutzen Sie das in den WinCC Explorer integrierte Tool: Projektdaten konvertieren.


Bild 1

Bis zur Version SIMATIC WinCC V7.0 nutzen Sie zur Migration das Tool: WinCC Project Migrator.
 


Bild 2


Produkt-Trainings


Ergänzende Suchbegriffe
Upgrade, hochrüsten, GMP, Pharma, Life Science, Validierung, FDA 21 CFR Part 11, 22020734, Leitfaden

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.