×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 44908868, Beitragsdatum: 03.09.2010
(2)
Bewerten

Signalfilterung in Regelkreisen

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Ziel der Applikation ist anhand des im Beispielprojekt „ APL_Example_EU“ enthaltenen Projektes soll die Implementierung und Parametrierung, sowie die Auswirkung verschiedener Filterzeitkonstanten gezeigt werden.

Ziel der Applikation
Fast jedes reale Messgerät zur Erfassung von Istwerten für Regelkreise liefert Signale, die mit einem gewissen, typischerweise hochfrequenten Rauschen überlagert sind. Dennoch sollen die vorgegebenen Ziele einer Regelung im Sinne einer schnellen Dynamik und geringer Stellgliedbewegungen möglichst gut erreicht werden. Dazu wird das Signalrauschen mit einem Filter unterdrückt. Die richtige Wahl der Filterzeitkonstanten ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Kerninhalte
Folgende Kernpunkte werden in dieser Applikation behandelt:

  • Zusammenwirken der Signalfilterung mit der Regelung
  • Beispiel-Simulation

Gültigkeit
Dieser Beitrag wurde mit SIMATIC PCS 7 V7.1 erstellt, das Vorgehen ist übertragbar auf PCS 7 V7.0 SP1 und höhere Versionen.

Downloads
  Dokumentation - Signalfilterung in Regelkreisen (587,9 KB) 

Historie
09/2010 Erste Ausgabe 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.