×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 459400, Beitragsdatum: 28.09.2001
(0)
Bewerten

Von S5 oder S7-300/S7-400 zur S7-200 koppeln

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Gibt es eine Möglichkeit von S5 oder S7-300/S7-400 zur S7-200 zu koppeln?

ANTWORT:
Ja, über PROFIBUS mit der CPU 215, EM277 oder im freien ASCII-Protokoll. Ebenso ist bei S7-300/S7-400 eine Kopplung über MPI (Baudrate 19 200 oder 187500) zu den S7-200 CPUs möglich. Dieses geht jedoch nur mit S7-300/S7-400 CPUs, die auch eine MPI Baudrate von 19 200 oder 187500 unterstützen (siehe technische Daten der jeweiligen CPU).

Weitere Informationen zur Profibuskopplung erhalten Sie auch über den Beitrag ID 6877511.

Suchbegriffe:
Kommunikation, Netzwerk

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.