×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 4802389, Beitragsdatum: 28.08.1997
(0)
Bewerten

ET 200L-SC mit SC-Analogmodulen, neuer Ausgabestand 2

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Betroffen sind Produkte mit den Bestellnummern:                             

                                                                            

6ES7 131-1BH11-0XB0    ET 200L-SC 16DI DC 24V                               

6ES7 131-1BL11-0XB0    ET 200L-SC 32DI DC 24V                               

6ES7 132-1BH11-0XB0    ET 200L-SC 16DO DC 24V                               

6ES7 133-1BL10-0XB0    ET 200L-SC 16DI/16DO 24VDC,0,5A                      

                                                                            

Seit kurzem werden die obengenannten ET 200L-Module mit Ausgabe-            

stand 2 geliefert                                                           

                                                                            

Grund der Aenderung:                                                        

                                                                            

Wird die ET 200L-SC an DP-Norm-Mastern betrieben (z.B. IM308-C),            

so koennen - entgegen der Angaben im Handbuch - folgende Konfi-             

gurationen nicht betrieben werden:                                          

                                                                            

8 x 2AI                                                                     

7 x 2AI + (1 x DI oder 1 x DO)                                              

7 x 2AI +  1 x 1AI                                                          

6 x 2AI +  1 x 1AI + (1 x DI oder 1 x DO)                                   

                                                                            

Die Einschraenkungen gelten nicht fuer den Einsatz der ET 200L-             

SC an S7-Mastern.                                                           

                                                                            

Mit dem Ausgabestand 2 ist das Problem behoben. Wenden Sie sich             

im Fehlerfall wegen einer Hochruestung an Ihren SIMATIC-Partner             

in Ihrer Siemens-Niederlassung. Waehrend der Gewaehrleistungs-              

frist ist die Hochruestung kostenlos.                                       

                                                                            

                                                                            

                ---------------------------------                           





Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.