×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 48803869, Beitragsdatum: 01.03.2011
(0)
Bewerten

SINAMICS S: DCC Oberwellen Kompensation

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die Standardapplikation SINAMICS S DCC Oberwellenkompensation steuert Drehmomentenschwingungen entgegen. Es können bis zu drei sinusförmige Momentenoberschwingungen unabhängig voneinander kompensiert werden.

Aufgabenstellung & Lösung

Die Applikation dient der Kompensation von Oberwellen, die durch periodische Pendelmomente in Motoren und Anlagen auftreten. Ziel ist die Verringerung der Drehzahlwelligkeit bei drehzahl-/ lagegeregelten Antrieben, bzw. die kompensierende Vorsteuerung störender Drehmomente bei drehmomentgeregelten Antrieben.

Hinweis
Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren zuständigen Vertriebspartner.
Ansprechpartner weltweit  

Weitere Informationen

Lösungen für Converting

Ergänzende Suchbegriffe
Druck, Kunststoffverarbeitung, Printing, Plastic, motioncontrol_apc_applications

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.