×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 48946495, Beitragsdatum: 27.05.2011
(4)
Bewerten

Bestimmung des aktiven Access Points, über den das Mobile Panel kommuniziert

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Aufgabenstellung:   Eine großräumige Anlage besteht aus drei Stationen, über die Pakete über Förderbänder transportiert werden. Jede Station hat einen eigenen Access Point. ...

Aufgabenstellung:  
Eine großräumige Anlage besteht aus drei Stationen, über die Pakete über Förderbänder transportiert werden. Jede Station hat einen eigenen Access Point.
Über ein- bzw. mehrere Mobile Panels können die einzelnen Stationen bedient- und beobachtet werden.
Über das Steuerungsprogramm soll ausgewertet werden, mit welchem Access Point das Mobile Panel aktuell verbunden ist.



Lösung:  
Kernstück dieser Applikation ist die Auswertung der "Client Liste" von einem bzw. mehreren Access Points.
Das nachfolgende Bild zeigt die Ansicht der "Client Liste" vom Scalance W788-2RR.
Es wird jeweils die "MAC-Adresse" vom verbundenen Gerät angezeigt.

Der SCALANCE W788-2RR (Access Point) stellt "MIB-Variablen" zur Verfügung, in denen das System die aktuellen MAC-Adressen hineinschreibt.
Diese "MIB-Variablen" werden in dieser Applikation über STEP 7 Bausteine ausgelesen und ausgewertet. Somit kann festgestellt werden, mit welchem Access Point das Mobile Panel verbunden ist. 

Was leistet die Applikation?
Das beiliegende Programmbeispiel beinhaltet

  • ein STEP 7 Programm zur Auswertung der "Client Liste" von zwei
    Access Points
  • eine "Standardprojektierung" für das Mobile Panel 277F IWLAN und
    Mobile Panel 277F IWLAN (RFID Tag)
  • eine MIB-Liste des SCALANCE W788-2RR

Sie können das Programm als Vorlage für Ihre Anwendungen verwenden.
In der beiliegenden Dokumentation werden die einzelnen Projektierungsschritte beschrieben.

Hinweis:
Die Applikation ist speziell auf das Mobile Panel 277F IWLAN abgestimmt. Die Funktionalität kann aber auch für das Mobile Panel 277 IWLAN bzw. für Geräte verwendet werden, die über die Client Liste eines Access Points ausgegeben werden.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Dokumentation 
Die Dokumentation enthält alle notwendigen Projektierungsschritte zum Nachvollziehen der Applikation. 
48946495_MobilePanel_277F_MAC_doku_de.pdf ( 1904 KB )
Code 
Die Zip-Datei enthält 
  • das STEP 7 Projekt
  • eine Mobile Panel 277F IWLAN und Mobile Panel 277F IWLAN (RFID) Standardprojektierung
  • MIB-Liste des SCALANCE W788-2RR
48946495_MobilePanel_277F_MAC_code.zip ( 10069 KB )

Ergänzende Informationen

Titel

Link

Projektierung und Einsatz des Mobile Panel 277F IWLAN Beitrags-ID: 25702331

Historie

Ausgabe

Änderungen

05/2011 Erste Ausgabe

Suchbegriffe:
Teilnehmer auswerten

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit