×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 48956870, Beitragsdatum: 19.10.2018
(0)
Bewerten

SINAMICS S120 Geteilte Kette

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die Applikation „Geteilte Kette“ wurde speziell für die Regelung der Transportkettenantriebe in Spannrahmen erstellt. Die beiden Ketten führen dabei die Warenbahn im elektronischen Gleichlauf durch die Maschine zur Erzielung einer fadengenauen Ausrichtung der Warenbahn.

Die Antriebe werden in Leit- und Folgeantrieb unterschieden. Zusätzlich zum einfachen Gleichlauf kann die Folgeachse im Betrieb einen Positionsversatz zur Leitachse auf- oder abbauen, um eine Korrektur des Gleichlaufs vorzunehmen.

Die Motion Funktionalität ist direkt im Antriebsgerät realisiert, eine überlagerte PLC ist daher nicht erforderlich.

Voraussetzungen

  • SINAMICS S120 ab Firmware V5.1
  • Inbetriebnahmetool STARTER mit SSP 5.1 26233208

Downloads
  Handbuch Geteilte Kette V5.2 (2,9 MB)
 Registrierung notwendig  Software Geteilte Kette V5.2 (2,1 MB)


Ergänzende Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications, Finishing Toolbox, Separate Chain, Gleichlauf, Elektrische Welle, Electronic gearbox, DCB, DCC

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.