×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 49232754, Beitragsdatum: 24.03.2011
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe UMTS-Router SCALANCE M873

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Der UMTS-Router SCALANCE M873 wird von I IA SC IC zur uneingeschränkten Lieferung freigegeben und ist ab sofort ab Lager verfügbar.

 

1. Produktbeschreibung

 

Mit dem UMTS Router SCALANCE M873 kann IP-basierte Kommunikation von Ethernet-basierten Automatisierungsgeräten kostengünstig drahtlos über das UMTS-Mobilfunknetz übertragen werden. Das Gerät unterstützt HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) und somit hohe Übertragungsraten von bis zu 7,2 Mbit/s (Abhängig vom Provider). Für den Fall, dass UMTS nicht verfügbar ist, können die Daten über das GSM-Mobilfunknetz unter Nutzung von EGPRS (Edge) und GPRS (General Packet Radio Service) übertragen werden.

Mithilfe des UMTS Routers SCALANCE M873 kann auf weltweit verteilte Anlagenteile mittels IP-basierter Kommunikation zugegriffen werden und eignet sich für den Einsatz in Telecontrol Systemen, wie z.B. SINAUT ST7, für Fernprogrammierung oder Ferndiagnose.

 

UMTS Router SCALANCE M873

 

2. Bestelldaten

 
Produktname Bestellnummer
SCALANCE M873 6GK5873-0AA10-1AA2

 

 

3. Anwendungsziel

 

Das SCALANCE M873 eignet sich zur Anwendung im industriellen und industrienahen Bereich:

  ·   Weltweite Fernprogrammierung und -wartung z.B. mit STEP 7 über die schnelle UMTS-Schnittstelle
·   Anbindung von mobilen Teilnehmern mit zentraler Überwachung und Steuerung
·   Umsetzung von Energiesparkonzepten in verteilten Anlagen z.B. durch die zustandsabhängige Drehzahlsteuerung von Pumpen in Außenstationen
·   Steuerung und Überwachung von
    -    Klär-, Wasseraufbereitungsanlagen
    -    Öl- und Gasversorgung
    -    Fernwärmenetzen
    -    Energieverteilung
    -    Pumpstationen
    -    Verkehrstechnik
    -    Gebäuden
     -    Windkraft- und Photovoltaikanlagen
·   Anschluss von Telecontrol Unterstationen (z.B. SINAUT ST7) an die Leitstelle über UMTS

 

  4. Kundennutzen

·   Geringe Investitions- und Betriebskosten für das Überwachen und Steuern von drahtlos angebundenen Telecontrol-Unterstationen
·   Reduzierung von Reisekosten oder Telefongebühren durch Fernprogrammierung und Ferndiagnose über UMTS
·   Komfortable Diagnose über Web-Interface
·   Kurze Übertragungszeiten durch die hohe Geschwindigkeit mit HSDPA
·   IT-Sicherheit durch integrierte Firewall
·   Nutzung der bestehenden UMTS-/GSM-Infrastruktur der Mobilfunkprovider
·   Einfache Planung und Inbetriebnahme von Telecontrol-Unterstationen ohne spezielle Funkkenntnisse
·   Weltweit einsetzbar durch
     -      UMTS: Tri-Band-Technik
     -      GSM: Quadband-Technik
     -      Länderspezifische Zulassungen beachten!

 

5. Sonstiges 

 

Zum Betrieb des UMTS-Routers SCALANCE M873 ist eine Zulassung im jeweiligen Land erforderlich. Den aktuellen Stand der Länderzulassungen finden Sie hier  .

 

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.