×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 49368181, Beitragsdatum: 06.08.2018
(20)
Bewerten

WinCC-Virtualisierung

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Einen Überblick über die WinCC-Virtualisierung im Zusammenhang mit einem ESXi Server finden Sie in diesem Beitrag. Es werden Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen der Virtualisierung im SCADA Umfeld mit WinCC V7 und WinCC Professional gezeigt.

Die Virtualisierung von Servern hat bereits in der Informationstechnologie einen hohen Stellenwert errungen. Auch in der Automatisierungstechnik sollen die Vorzüge der Virtualisierung erreicht werden.



Bild 01

Inhalte

  • Voraussetzungen um WinCC in virtuellen Umgebungen zu betreiben
  • Einsatzmöglichkeiten von WinCC in virtuellen Umgebungen
  • Konfigurationen von Virtualisierungsservern
  • Erklärung von VMware/Hyper-V Funktionen und die Bedeutung im industriellen Umfeld (SCADA)
  • Diagnose von virtuellen Maschinen und Virtualisierungsservern

Dokumentation
  Dokumentation WinCC-Virtualisierung (1,5 MB) 

Letzte Änderung
Dokumentation aktualisiert 

Ergänzende Suchbegriffe 
VMware, Hypervisor, ESX, ESXi, Converter, vSphere, Player, Workstation, Image, virtual, virtuell, WinCC RT Professional, TIA Portal, 109486064 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.