Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 51339682, Beitragsdatum: 05.04.2016
(4)
Bewerten

Welche "local_device_id" parametrieren Sie, um mit dem FB65 "TCON" eine Verbindung für die Open User Communication (OUC) über Industrial Ethernet aufzubauen?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Abhängig von der Baugruppe und Schnittstelle, über die die Verbindung mit dem FB65 "TCON" für die offene Kommunikation über Industrial Ethernet aufgebaut wird, parametrieren Sie die entsprechende "local_device_id".

Für die S7-300 und S7-400 CPUs sowie für die IM151-8 PN/DP CPU und IM154-8 CPU finden Sie die "local_device_id" in der Hardware-Konfiguration (STEP 7 V5.x) oder in der Gerätesicht des Hardware- und Netzwerkeditors (STEP 7 (TIA Portal)). Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer Baugruppe enthält die "local_device_id".

Beispiel STEP 7 V5.x
Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP ist "X3", d.h. für die offene Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP parametrieren Sie die "local_device_id" = B#16#03.


Bild 01

Beispiel STEP 7 (TIA Portal)
Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP ist "2 X3", d.h. für die offene Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle einer CPU319-3 PN/DP parametrieren Sie die "local_device_id" = B#16#03.


Bild 02

Hinweis
Die Steckplatzbezeichnung der PROFINET-Schnittstelle einer S7-300 CPU, S7-400 CPU, IM151-8 PN/DP CPU oder IM154-8 CPU ist auch auf der Baugruppe aufgedruckt.

Übersicht
Tabelle 1 zeigt die "local_device_id", die Sie für die offene Kommunikation über WinAC RTX und S7-400 Industrial Ethernet CP parametrieren. Die "local_device_id" der WinAC RTX ist abhängig vom Interface-Steckplatz der Industrial Ethernet-Schnittstelle.
   

local_device_id Beschreibung
B#16#00 Kommunikation über Industrial Ethernet CP der S7-400 (nur bei ISO-on-TCP, d.h. connection_type = B#16#12)

Hinweis
Unter der Beitrags-ID 15368142 finden Sie Informationen darüber, welche S7-400 Industrial Ethernet CPs die offenen Kommunikationsdienste mittels T-Bausteinen unterstützen.

B#16#01 Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 1 (IF1) bei WinAC RTX
B#16#06 Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 2 (IF2) bei WinAC RTX
B#16#0B Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 3 (IF3) bei WinAC RTX
B#16#0F Kommunikation über Industrial Ethernet-Schnittstelle auf Interface-Steckplatz 4 (IF4) bei WinAC RTX

Tabelle 1

Tabelle 2 zeigt die "local_device_id", die Sie für die offene Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle einer S7-300 CPU, S7-400 CPU, IM151-8 PN/DP CPU oder IM154-8 CPU parametrieren.
   

local_device_idBeschreibung
B#16#01Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der IM151-8 PN/DP CPU
B#16#02Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU31x-2 PN/DP, CPU314C-2 PN/DP und IM154-8 CPU
B#16#03Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der  CPU319-3 PN/DP, CPU315T-3 PN/DP, CPU317T-3 PN/DP, CPU317TF-3PN/DP
B#16#04Kommunikation über SINUMERIK NCU7x0.2 PN mit CPU319-3 PN/DP und SINUMERIK NCU7x0.3PN mit CPU317-2 PN/DP
B#16#05Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU412-2 PN, CPU414-3 PN/DP, CPU416-3 PN/DP, CPU412-5H PN/DP (Rack 0), CPU414-5H PN/DP (Rack 0), CPU416-5H PN/DP (Rack 0) und CPU417-5H PN/DP (Rack 0)
B#16#08Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU410-5H (Rack 0)
B#16#15Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU412-5H PN/DP (Rack 1), CPU414-5H PN/DP (Rack 1), CPU416-5H PN/DP (Rack 1) und CPU417-5H PN/DP (Rack 1)
B#16#18Kommunikation über die integrierte PROFINET-Schnittstelle der CPU 410-5H (Rack 1)

Tabelle 2

ProductSupport.EntityResultListTitle
ProductSupport.EntityResultListDescription

ProductSupport.EntityResultListButtonText
URL kopieren
mySupport Cockpit