×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 51401590, Beitragsdatum: 04.07.2011
(5)
Bewerten

Lieferfreigabe für LOGO! 12/24 RCE, LOGO! 230 RCE und LOGO!Soft Comfort V7

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


Lieferfreigabe für LOGO! 12/24RCE, LOGO! 230RCE und LOGO! Soft Comfort V7.

Die beiden LOGO! Grundgräte (Bestellnummer:  ..-0BA7) und LOGO! Soft Comfort V7 sind ab sofort lieferbar.

Bitte beachten Sie, die beiden neuen  LOGO! 12/24RCE und LOGO! 230RCE (..-0BA7) werden zusätzlich zu den bestehenden LOGO! Grundgeräten (..-0BA6) in das Produktportfolio aufgenommen.

LOGO! Soft Comfort V7 wird die aktuelle Version LOGO! SoftComfort V6.1 ablösen.

 

Produktinformation

LOGO! 12/24RCE und LOGO! 230RCE

Wichtigste Neuerungen in beiden Geräten:

+ Ethernetschnittstelle anstelle der aktuellen seriellen Programmierschnittstelle
+ Standard SD-Karte oder SIMATIC Memory Card (bis max. 8GB und Class 4)
+ Datalogging auf internen Speicher oder SD-Karte
+ Vernetzung von bis zu 8 Geräte
+ Kommunikation zu SIMATIC Controller, SIMATIC Panel und PC (OPC-Server)
    basierend auf S7-Protokoll über Ethernet
+ Makros (Anwenderdefinierte Funktionen) für LOGO! Soft Comfort V7
+ 400 Funktionsblöcke
+ 16 Analogmerker
+ 64 offene Klemmen
+ 4 8-Bit Schieberegister
+ Neue Funktionen: Astrouhr, Analogfilter, Mittelwertberechnung, Min/Max-Wert, Stoppuhr
+ Diagnosefunktionen
+ Kompatibel zu den existierenden LOGO! Erweiterungsmodulen und zum LOGO! TD
   (Funktionalität wie LOGO! 0BA6)

LOGO! Soft Comfort V7

Wichtigste Neuerungen:

Funktion

mit LOGO! 0BA7 mit LOGO! bis 0BA6
Verbesserte Verweisfunktion JA ---
Statustabelle inklusive Abspeicherung auf PC (CSV-Format) JA ---
Diagnosefunktion JA ---
Verbesserung bei Kommentaren JA JA
Verbessertes Ausrichten von Funktionsblöcken JA JA
Import/Export von Anschlussnamen JA JA
Ersetzen von Funktionsblöcken JA JA
Virtuelles Keyboard für Meldetexte JA JA
Neue Funktionsblöcke (Astrouhr, Stoppuhr, Analog Min/Max, Analog Mittelwert, Analogfilter) JA ---
Makro (Anwenderdefinierte Funktion) inkl. Kommentare, Anschlussnahmen, Passwort und Parameterübergabe JA ---
Netzwerk Simulation Offline JA ---
Unterstützte Betriebsysteme Microsoft Windows (Win98 bis Windows7, 32 & 64 Bit, alle Versionen), Mac OS X 10.5, SUSE Linux 10 sp2 JA JA
Programmübertragung per: RS232 und USB LOGO! Programmierkabel --- JA
Programmübertragung per Ethernet JA ---

Unterstützte Betriebsysteme:

Microsoft Windows (c) Win98, NT 4.0, ME, 2000, XP, Vista, Windows7 (32 & 64 Bit)
Mac OS X Mac OS X 10.4 mit J2SE 1.5.0 / Mac OS x 10.5 mit J2SE 1.6.0
Linux SUSE Linux 10 SP2, Kernel 2.6.16

Kompatibilität

Existierende Programme sind ohne Einschränkung mit den beiden neuen LOGO! Grundgeräten verwendbar.
Programmierkabel und Speichermodule von existierenden LOGO! können mit den beiden neuen LOGO! 0BA7 nicht verwendet werden.
 

 

Bestellinformationen

 

Bestellnummer Produktbezeichnung zusätzl. Produktbezeichnung
6ED1 052-1FB00-0BA7       LOGO! 230RCE 8DE(115/230V)/4 DA (Relais), Echtzeituhr
6ED1 052-1MD00-0BA7 LOGO! 12/24RCE 8DE(davon 4AE)/4DA (Relais), Echtzeituhr
6ED1 058-0BA02-0YA1 LOGO! Soft Comfort V7 DVD; Win98 bis Windows7, Mac OS, Linux Suse
6ED1 058-0CA02-0YE1 LOGO! Soft Comfort V7 Upgrade DVD; Win98 bis Windows7, Mac OS, Linux Suse
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.