×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 52593374, Beitragsdatum: 17.08.2011
(0)
Bewerten

S7-PDIAG V5.3 SP6 ab sofort lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


S7-PDIAG V5.3 SP6 ist verfügbar (Siehe Beitrags-ID: 43021999)

Der Einsatz von S7-PDIAG V5.3 SP6 ist auf folgenden Betriebssystemen freigegeben:

  • MS Windows XP Professional SP2 oder SP3

  • MS Windows Server 2003 R2 SP2 standard edition als Arbeitsplatzrechner

  • MS Windows 7 32 Bit Ultimate, Professional und Enterprise (Standard-Installation), ohne bzw. mit SP1. Der Windows XP-Modus unter Windows 7 ist jedoch nicht freigegeben

  • Neu ab dieser Version: MS Windows 7 64 Bit Ultimate, Professional und Enterprise, ohne bzw. mit SP1

  • Neu ab dieser Version: MS Windows Server 2008 R2 (64 Bit), ohne bzw. mit SP1

Die Ablauffähigkeit von S7-PDIAG auf allen weiteren Betriebssystemen ist nicht sichergestellt, der Einsatz erfolgt auf eigene Verantwortung.

Kunden mit einem gültigen Software-Update-Service-Vertrag zu S7-PDIAG bekommen das Update auf S7-PDIAG V5.3SP6 automatisch zugeschickt.
 

Vertriebs- und Lieferfreigabe S7-PDIAG V5.3 SP6

Inhaltsübersicht:

1. Bestellinformationen
2. Was ist NEU
3. Systemvoraussetzungen

1. Bestellinformationen
 

Bestellnummer

Bezeichnung

6ES7840-0CC04-0YA5 SIMATIC S7, S7-PDIAG V5.3 incl. SP6
FLOATING LICENSE FUER 1 USER
6ES7840-0CC04-0YE5 SIMATIC S7, S7-PDIAG V5.3 incl. SP6 UPGRADE
(V3/V4/V5.x > V5.3)
FLOATING LICENSE FUER 1 USER

2. Was ist NEU

  • Unterstützung der Betriebssysteme MS Windows 7 64 Bit Ultimate, Professional und Enterprise (ohne bzw. mit SP1), MS Windows Server 2008 R2 64 Bit (ohne bzw. mit SP1), die Ablauffähigkeit von S7-PDIAG auf allen weiteren Betriebssystemen ist nicht sichergestellt, der Einsatz erfolgt auf eigene Verantwortung.

  • S7-PDIAG ist freigegeben für STEP 7 V5.4 mit SP5 (oder höher)

3. Systemvoraussetzungen

Unterstützte Betriebssysteme:

  • MS Windows XP Professional SP2 und SP3

  • MS Windows Server 2003 R2 SP2 standard edition als Arbeitsplatzrechner

  • MS Windows 7 32 Bit Ultimate, Professional und Enterprise (Standard-Installation), ohne bzw. mit SP1. Der Windows XP-Modus unter Windows 7 ist jedoch nicht freigegeben

  • MS Windows 7 64 Bit Ultimate, Professional und Enterprise, ohne bzw. mit SP1

  • MS Windows Server 2008 R2 (64 Bit), ohne bzw. mit SP1

STEP 7:

  • Ab STEP 7 V5.4 SP5

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.