×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 54695062, Beitragsdatum: 18.06.2018
(2)
Bewerten

Wie können Sie ein in STEP 7 integriertes Projekt von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal) migrieren?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Migration eines in STEP 7 V5.x integrierten MP 277 Touch Bediengeräts in ein WinCC (TIA Portal) Projekt und anschließenden Gerätetausch in ein Comfort Panel.

Aufgabenstellung
Ihr Kunde hat eine bestehende MP 277 Touch Projektierung, die in STEP 7 integriert ist.
Für eine Folgeanlage/-maschine soll nur die bestehende MP 277 Touch Projektierung nach
WinCC (TIA Portal) migriert werden und durch ein Comfort Panel ersetzt werden.

Beschreibung
Dieser Beitrag zeigt eine Möglichkeit, wie Sie nur das WinCC flexible Projekt nach WinCC (TIA Portal) migrieren können.
Es werden die
einzelnen Schritte zum Migrieren des Multipanels nach WinCC (TIA Portal) beschrieben.
Abschließend wird beschrieben, wie Sie die MP 277 Touch Projektierung in ein Comfort Panel ändern können.

Inhalt des PDF-Dokuments
Die Dokumentation beinahltet die folgenden Punkte

  • Software Voraussetzungen
  • Integriertes HMI-Projekt aus STEP 7 V5.x kopieren
  • HMI-Projekt nach WinCC (TIA Portal) migrieren
  • Gerätewechsel von MP 277 Touch auf ein Comfort Panel

Downloads
Doku, WinCC (TIA Portal) V15
  Migration unter WinCC V15 (1,3 MB)

Doku, WinCC (TIA Portal) V14
  Migration unter WinCC V14 (748,2 KB)

Weiterführende Informationen
 

Thema

Beitrags-ID

Gemeinsames Projektieren mit WinCC (TIA Portal) und STEP 7 V5.x73502293
Migration eines in STEP 7 V5.x integriertes WinCC flexible Projekts nach WinCC (TIA Portal) und hochrüsten der Bediengeräteversion nach einem Wechsel der WinCC (TIA Portal) Version auf eine neuere Version.77430539
Übersicht über Einbauausschnitt, Bildschirmdiagonale und Auflösung von Panels56076296
SIMATIC HMI Bediengeräte Migrationsleitfaden Comfort-Panels49752044
Systemhandbuch WinCC Comfort / WinCC Advanced91479053

 


Ergänzende Suchbegriffe
konvertieren, umsetzen, integrieren, umwandeln, update


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit